Ab wann Magnesium absetzen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cico77 25.03.11 - 14:49 Uhr

Hallo mädls,

frage steht schon oben.

Lg dani(35ssw)

Beitrag von marlenne2011 25.03.11 - 14:58 Uhr

Huhu

denke mal jetzt,man sagt ab der 34ssw da habe ich es auch abgesetzt.
#winke

Beitrag von linzerschnitte 25.03.11 - 14:58 Uhr

Hallo Dani!

Habs in der 36. SSW abgesetzt und keine Probleme bekommen! Theoretisch kannst du es aber bis zum Schluss nehmen (wenn du Wadenkrämpfe hast oder so), da es ein Irrglaube ist dass Magnesium Wehen so stark hemmt - also gegen echte Geburtswehen kommt Magnesium nicht an! :-)

Lg und alles Gute!

Melli mit Noah (ET-17)#verliebt