man sieht ja noch gar nichts... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .mondlicht.4 25.03.11 - 15:16 Uhr

Hallo,

ich arbeite im Kindergarten und trage seit gut vier Wochen Umstandshosen, weil einfach mein Bauch nirgends mehr reinpasst. Meine Pullis und T-shirt sind eindeutig zu kurz geworden und heute habe ich das erste mal ein Umstandspulli getragen, das eigentlich realtiv anliegend ist und meinen Bauch wirklich betont. Fand mich heute so richtig schwanger aussehend.
Da kommt doch eine Mama auf mich zu und fragt, wie es mir so geht und meint schließlich: "Na ja, man sieht ja noch gar nichts. Wie ich so weit war wie Sie hatte ich schon einen viel größeren Bauch..."
#schock
Also erst war ich sprachlos und habe dann nur mit den Schultern gezuckt. Aber geärgt habe ich mich trotzdem. Kann ja nicht jeder auch ohne ss eine riesen Kugel umher schieben. Gut, ich weiß, dass mein Bauch noch nicht richtig nach ss aussieht, aber wer mich davor gesehen hat (und sie hat mich ja schließlich täglich gesehen) der sieht mir an, dass ich ss bin.

lg mondlicht (17. SSW)

Beitrag von erbse2011 25.03.11 - 15:18 Uhr

jeder bauch wächst anders. ich hab in der 17ssw auch noch nix gehabt auser ein kleiner bubbel. :-)
der ist bei mir erst so richtig in der 20ssw explodiert (sieht man leider auch an den streifen, schau aus wie ne landkarte momentan und es wird schlimmer)

steh drüber was deinen mama gesagt hat und genies deine ss :-)

Beitrag von supersand 25.03.11 - 15:19 Uhr

Nicht ärgern! Vielleicht hat sie es nett gemeint, nach dem Motto: bist ja noch nicht aus dem Leim gegangen.

Glaub mir: der Bauch kommt! Und dann kannst Du ihn ihr um die Ohren hauen! :-p

LG,
Sandra (16. SSW)

Beitrag von mei_ling 25.03.11 - 15:23 Uhr

Tröste dich, es gibt immer solche und solche Kommentare. Ich hab auch beides gehört von: Man das ist ja nen riesen Bauch, werden es Zwillinge #aerger und als die Schwangerschaft weiter voran schritt, hieß es dann: Oh so ein kleiner Bauch! #schein.

Also ich bin nun kurz vor Ende und hab 98cm Umfang. Also da kann ich glaube ich ganz zufrieden sein.

Beim 2ten geht es auch schneller als beim Ersten. Aber der Bauch der kommt, keine Sorge!

LG, Mei

Beitrag von anchesen 25.03.11 - 15:35 Uhr

Mich hat das auch absolut genervt und bei mir war es noch schlimmer, weil kein Witz, aber bei mir sieht man erst seit ein paar Wochen was. Hätte locker bis zum achten Monat meine Schwangerschaft geheim halten können und ich bin schlank und hab eine sportliche Figur. Hab schon zu meinem Mann gesagt nächste mal möchte ich im Sommer schwanger sein, nur damit man sieht das ich Schwanger bin. Der Bauch ist auch jetzt total klein. Sind immer alle total geschockt wenn ich sage das ich am 04.04. ET habe. Ärger dich nicht!#liebdrueck Liebe Grüße! Nadine ET-10

Beitrag von taechst 25.03.11 - 15:44 Uhr

Bei meiner letzten Schwangerschaft bin ich mit´m Taxi ins Krankenhaus zum KS, fragt der Taxifahrer, was ich im Krankenhaus mache, sage ich: "Entbindung", sagt er: "Sie sind doch gar nicht schwanger?!" #schock