hatte gerade eine Umfrage im SS-forum!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ggtanzmaus 25.03.11 - 15:20 Uhr

Hey mäddels!

Wie machen uns echt riesige sorgen was hilft hier und da was
muss ich einnehmen was könnte helfen!!

Und alle 13 Antworten waren ich habe nichts genommen es hat
gleich geklappt!!

Also irgendwie mache ICH irgendwas Falsch!!:-(#schmoll#schmoll

Wollte ich nur mal los werden!!:-):-)

GLG tanzmaus

Beitrag von nimdal 25.03.11 - 15:46 Uhr

wie lange übt ihr denn schon?

Beitrag von wartemama 25.03.11 - 15:47 Uhr

Du machst nichts falsch! #nanana #blume

Bei einigen Frauen geht es eben ganz schnell, bei anderen dauert es länger. Wieder andere können auf natürlichem Wege gar nicht schwanger werden.

Wenn Du einen guten Zyklus mit ES hast, brauchst Du meiner Meinung nach auch nichts einzuwerfen - nur Deinen Mann ab und zu. ;-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von marilama 25.03.11 - 15:50 Uhr

Hallo,

hab deine Frage auch gelesen und die Menschen, bei denen das gleich geklappt hat, sind einfach stolz und schreiben das auch rein.
Ich hatte keine Lust reinzuschreiben, 2 Jahre, weil man ja den Anfragenden nicht runterziehen will :-)

Stell doch lieber hier die Frage "wie lange übt ihr schon", da kommen dann andere Antworten, weil die die länger üben, ja öfter hier im Forum sind.

Grüße

Beitrag von ggtanzmaus 25.03.11 - 16:19 Uhr

danke für ddeine Antwort!!:-):-)

Beitrag von cloclo 25.03.11 - 21:26 Uhr

Entschuldigung, aber möchte dich korrigieren : Ist nicht so ganz wahr, was du da geschrieben hast, denn viele schwangeren haben dir geantwortet und auch gesagt, ab dem Zeitpunkt wo sie losgelassen haben sind sie schwanger geworden, das heisst nicht dass sie auf ersten Anhieb schwanger wurde. Mein Mann und ich mussten sogar 2 Mal 5 Jahre lang probieren mit vielen FG dazwischen und als wir alles aufgaben hat es funktionniert, auch mit ganz schlechtem Spermiogramm, unregelmässigem Eisprung, ungenügend Scheidenflüssigkeit, Endometer auch nicht gut, Spermien tot nach 2 Std, Kopf zu lange usw. Bin bald 45 und wie aus Wunder bekomme ich jetzt noch ein Baby, und dies nur weil wir einen anderen Lebensabschnitt beginnen wollten mit unseren 2 Kinder, da es ja 5 Jahre nicht mehr funktionnierte. Liebeb Grüsse, an Dich und alle anderen die es noch weiterprobieren. Bin mir sicher dass ihr alle eines Tages schwanger werdet, drücke Euch auch allen die Daumen damit es schneller vorangeht. Hätte mir man dies vor einem Jahr gesagt, hätte ich es nie geglaubt, aber doch nicht ich, sagte ich mir. Liebe Grüsse, Claudia