Mitbringsel für Mutter & Baby

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von muffin7 25.03.11 - 15:40 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Eine Freundin hat vor ein paar Wochen ihr Baby bekommen und wir besuchen
sie nächste Woche.
Habt ihr eine Idee was ich der Mama & dem Baby mitbringen kann??
Vielleicht hat jemand, der schon Kinder hat, einen tollen Tipp??
Wahrscheinlich bekommt man vieles doppelt & dreifach geschenkt, oder?

Freue mich über Eure Ideen.

LG,
Muffin

Beitrag von ladymacbeth82 25.03.11 - 16:14 Uhr

huhu!

als meine freundin schwanger war, haben wir eine babyparty gemacht, die kleine hatte also wirklich schon genug bekommen :-)
ins krankenhaus haben wir dann einen korb mitgenommen in dem war: kaffee, wodka, redbull, kondome, haarfärbung, salami eine elternzeitschrift und noch so einige dinge, die sie einfach gerne hat/ mag!

muss dazu sagen, dass die freundin noch ziemlich jung war, sie hat sich darüber ziemlich gefreut!

lg ladymacbeth

Beitrag von dk-mel 25.03.11 - 16:26 Uhr

gute idee!!!!

hab nur so gelesen, aber das ist echt mal ein genialer einfall! ich werd auch demnächst wieder tante und werde es genau so umsetzen!

Beitrag von steffisz 25.03.11 - 16:46 Uhr

Mit dem Alk halt aufpassen, falls die frischgebackene Mama stillt, dann geht das ja noch nicht.
Da is einer bei meiner Schwester auf die Nase gefallen.
Rohmilchkäse und Wein, weil sie "jetzt ja wieder darf" #ole

Beitrag von steffken80 25.03.11 - 17:21 Uhr

Hallo,

also ich weiss was ich haben will und was ich auch schon bei meinem Mann bestellt habe.

Ich will einen Geschenkkorb mit all dem, was ich in der SS nicht gegessen habe, wie z.B. Salami, Schinken, Cambert, Gutschein fürs SushiEssen und son kam. #mampf#schein

LG Steffken

Beitrag von steffken80 25.03.11 - 17:23 Uhr

Ups, doppeltgemoppelt. Det kommt davon, wenn man die vorhergehenden Antworten nicht liest. Legga, Red Bull.

Beitrag von schorti 25.03.11 - 18:18 Uhr

Ich weiß ja nicht was du ausgeben möchtest, aber ich habe meiner besten Freundin zur Geburt ihres ersten Kindes Lederpuschen mit dem Namen des Sohnes machen lassen. Fand das toll und ist eine ewige Erinnerung. Wir haben solche auch zur Geburt bekommen. Amelie hat die nie angehabt, waren mir zu schade.#schein

Zur Geburt des zweiten Kindes haben wir eine Garderobe mit Namen machen lassen. Wollten gerne wieder etwas persönliches mit Namen, was als Erinnerung ist.

LG Schorti

Beitrag von schlingelmann 26.03.11 - 08:30 Uhr

Hallo Muffin,

ich habe meiner Freundin diese Babybox geschenkt:
http://www.baby-and-friends.com/krima-baby-p-4344.html

Sie hat sich sehr darüber gefreut und es ist eine tolle Idee für Fotos und Erinnerungen.

LG

Beitrag von vubub 26.03.11 - 09:20 Uhr

Hallo,

zuerst würde ich auf jeden Fall was zum Kaffee mitbringen. Meine Tochter kam vor 24 Tagen zur Welt und wir hatten seitdem sehr viel Besuch. Niemand erwartet, dass man was da hat, aber es ist irgendwie angenehmer, wenn man was anbieten kann. Ich fands toll, wenn der Besuch was mitgebracht hat. ;-)

Für die Mama kannst du z. B. ne schöne Zeitschrift mitbringen, die sie während des Stillens lesen kann. Die ELTERN finde ich ganz toll und da gibt es zum Beispiel eine Ausgabe mit Fragen und Antworten. Witzig fand ich das Buch "Porno für Mütter" und das Buch "Wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte. Enthüllungen eines Säuglings".
Kannst bei Amazon ja mal reinschauen, hab mich fast kaputt gelacht. Das zweite liest mir mein Mann immer während des letzten Stillens vor dem Schlafen gehen vor.
Für das Kind wird sie schon sehr viel haben, nehme ich an. Bring ihr doch einfach Windeln mit in Größe 2 oder 3. Die wird sie gebrauchen können und sich sicherlich drüber freuen. Sehr gefreut haben wir uns auch über ein Kirschkernkissen für die Kleine. (Mittlerweile haben wir jedoch zwei, also auch ein beliebtes Geschenk).

LG, vubub