SS-Demenz deluxe .. Termin verpasst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von irish.cream 25.03.11 - 15:51 Uhr

Hallo Mädels,

jetzt hat die SS-Demenz auch bei mir vollends zugeschlagen #klatsch

*Eigetnlich* hätte ich heute um 15:45 Uhr einen Termin zur VU bei meinem Gyn - sollte aber 30 min vorher nochmal anrufen, wie es aussieht mit Wartezeit..

Ich ruf also an und was ist: keiner mehr da! Praxis seit 14 Uhr zu! #schock

Und nu? Hab ich mich vertan, die Sprechstundenhilfe.. k.A.

aber - ich bin in der 38.ssw.. da sind die VU-Termine ja eh so engmaschig.. soll ich jetzt bis Montag warten, anrufen und mir nen neuen Termin geben lassen?
Oder mal im KH wegen CTG anfragen???

Geht ja eigentlich nur ums CTG, alles andere macht meine Hebamme ja auch immer (letze Woche - und nächsten DO wieder..)

Help - was würdet ihr machen???
Tanja, die Vergessliche

Beitrag von linzerschnitte 25.03.11 - 15:55 Uhr

Hallo Tanja!

*lach* ich leide mit dir mit, bin froh wenn ich mir momentan merke, wie ich heiße! Termine muss ich immer sofort im Telefon speichern, sonst würd ich jeden verpassen! *haha*

Aber wenns nur ums CTG geht würde ich an deiner Stelle bis Montag warten - wenn sonst alles ok ist und du keine Beschwerden hast! Brauchst nicht extra ins KH, ist ja kein Notfall...

Alles Liebe, bald haben wirs geschafft!!! :-d

Lg,
Melli mit Noah (ET-17)#verliebt

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 15:55 Uhr

und wann wäre der termin nun gewesen?? wenn die 14 uhr zu gemacht haben??



einfach montag früh anrufen... das sollte reichen!!

Beitrag von irish.cream 25.03.11 - 15:58 Uhr

tja - gute Frage.. keine Ahnung :(

So steht der Termin im MuPa - und eigentlich schreibt ihn die Sprechstundenhilfe immer rein..

tja.. dann warten wir mal Montag ab - hoffentlich bekomme ich keinen Ärger vom Gyn #zitter

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 16:03 Uhr

wenn dein termin da so drin steht ist es ja nicht deine schuld!!!!



bleib ruhig, nicht das du noch wehen produzierst ;-)


Beitrag von irish.cream 25.03.11 - 16:11 Uhr

och - gegen Wehen hab ich nix einzuwenden :)

laufe ja nun schon seit 3 Wochen mit regelmäßigen Wehen durch die Weltgeschichte - aber Madamme will einfach nicht raus *grummel*

Dieses WE wäre ein feines Auszugsdatum - wäre zumindest die Betreuung meines Großen (3) geregelt :-p

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 16:12 Uhr

gibt doch genug "antriebsmittel" ;-)

Beitrag von irish.cream 25.03.11 - 16:19 Uhr

meine Hebi probiert auch schon die ganze Zeit ihr Wissen aus -
aber nix will helfen.. mal werden zwar die Wehen intensiver, aber nach ein paar Stunden ist wieder alles weg..

lag schon 2 Tage im Kreissaal weil alles nach Beginn aussah - aber meine Maus war da anderer Meinung..
nun ja.. abwarten - hab ja noch 16 Tage bis ET #schwitz