Ab wann den ersten Zahnarztbesuch mit Kleinkind starten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sarahjane 25.03.11 - 16:47 Uhr

Hallo,

mein kleiner Mann ist jetzt 2 Jahre jung, und ich frage mich, wann der ideale Zeitpunkt für den ersten Zahnarztbesuch wäre.

Er ist mein erstes Kind, so dass ich diesbezüglich über keine Erfahrungswerte verfüge.

Also: Ab wann habt Ihr die Kleinen mit dem Zahnarzt vertraut gemacht?


Besten Dank für Eure Tipps.

Beitrag von plaume81 25.03.11 - 16:52 Uhr

witzig, habe mich auch gerade im Netz umgeschaut ;-)

Zwergi ist 27 Monate und ich werd demnächst einen Termin ausmachen.

LG

Beitrag von sarahjane 25.03.11 - 17:23 Uhr

Danke Dir. Na dann werde ich nächste Woche wohl auch mal beim Zahnarzt anrufen.


Viele Grüße

Beitrag von moppelmops2 25.03.11 - 17:25 Uhr

Hallo, wir waren mit 25 Monaten zum ersten Mal. Sie hat geschaut, ob alle Zähne da sind und hat ihm ne Zahnbürste geschenkt. War kurz und schmerzlos...
Grüße, der Mops

Beitrag von xanadu1977 25.03.11 - 17:27 Uhr

Wir waren einmal als die ersten beiden da waren weil wir bisl verunsichert waren weil die ja am Anfang krum stehen.
Und dann waren wir jetzt vor n par Wochen (Elena is jetzt 2) nachdem fast alle Zähne da sind.
Und dann denk ich nimmt sie mein Mann jetzt alle halbe Jahr zum gucken mit wenn er selber geht. (Muß mein Mann machen weil ich panische Angst vor m Zahnarzt hab u nicht möchte dass sie das von mir übernimmt).

Beitrag von schnuffel0101 25.03.11 - 17:41 Uhr

Juhu, das kenne ich . Musste jetzt mit meinem grossen zum Zahnarzt und hab selber ohne Ende Panik. Bei ihm musste ein Loch gefüllt werden. Da muss man erst mal selber bei ruhig bleiben.

Beitrag von hro-tina 25.03.11 - 17:54 Uhr

Also unser Sohn ist alle halbe Jahre beim Zahnarzt und das ab dem 1ten Lebensjahr.

Habe auch ein Heft bekommen wo dann alles reingeschrieben wird.
Bei Leon Gabriel darf man nicht mit den Metall geräten in den Mund sondern mit dem Holzspartel vor den anderen hat er Angst.

Beitrag von steffi81argo 25.03.11 - 18:00 Uhr

Hallo,

Hannah war das erste Mal beim ZA, da war sie 20Monate alt.

LG
Steffi

Beitrag von zoimaus 25.03.11 - 18:36 Uhr

Meine Große war damals 34 Monate, also 2 Monate vor ihrem 3. Geburtstag!
Wir hatten vorher einen Brief von der AOK bekommen, dass wir die erste Zahnärztliche Untersuchung mit 3 Jahren nicht verpassen sollen und deswegen haben wir das damals gemacht.
Die Zwillinge werden in 4 Monaten 3 und ich werde demnächst einen Termin beim Zahnarzt vereinbaren!

Beitrag von loonis 25.03.11 - 18:47 Uhr




Wir waren mit den Kids ca. zum 2.Geb. zum 1.Mal beim Zahnarzt ...

LG Kerstin

Beitrag von miau2 25.03.11 - 18:53 Uhr

Hi,
unsere Kinderzahnärztin empfiehlt Besuche halbjährlich ab dem ersten Zähnchen...und beim zweiten Kind haben wir das auch so gemacht.

Der erste war ab dem alter von ca. 7 Monaten dabei, immer, wenn ich selbst zur Kontrolle gegangen bin. Zum "vertraut machen" (und darauf kommt es bei den ersten besuchen an) reicht das vollkommen aus.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von emmy06 26.03.11 - 07:45 Uhr

korrekt....

Beitrag von tigerbaby1976 25.03.11 - 19:19 Uhr

Hallo,
meine Tochter war 19 Monate, weil sie sich beim Fallen ein Stück Zahn abgebrochen hat. Ab da waren wir regelmäßig. Meinen Sohn haben wir auch mit 18 Monaten erstmals mitgenommen. Ist so eine Art Familienausflug.

Beitrag von kristina1978 25.03.11 - 20:07 Uhr

Hannah geht seit dem ersten Zahn mit mir mit. Ich selber gehe alle 3 Monate. Nicht, weil ich Probleme hab, sondern weil ich einen obergründlichen Zahnarzt habe (den ich auch privat kenne, vielleicht liegts auch daran.....). So richtig recht ist ihr das nicht, wenn er schauen will, aber seit sie dann auch mal in seinem Mund popeln durfte, gehts schon viel besser!#rofl

Also, ab mit euch und viel Erfolg!
LG!
Kristina

Beitrag von sarahjane 25.03.11 - 20:41 Uhr

Vielen Dank an alle, so wie es aussieht, ist dann ja wohl jetzt ein sehr guter Zeitpunkt.

Kontaktiere dann nächste Woche den Zahnarzt.


Dankeschön!

Beitrag von widowwadman 25.03.11 - 22:28 Uhr

Meine Tochter geht seit ihrem 1. Geburtstag alle 6 Monate