MMF

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sollich 25.03.11 - 17:06 Uhr

Ich habe einen guten Bekannten, wir haben ab und zu Sex, es ist immer total sinnlich und rattenscharf. Ich bin nicht gebunden, aber er schon. Weil
es weder bei ihm noch bei mir geht, ist die Frage des Ortes immer ein wichtiges Thema.

Sein Freund hat uns seine Wohnung angeboten, unter der Voraussetzung, dass er zuschauen darf, naja das stört uns beide nicht, wir waren auch schon im Pornokino.

Allerdings vermute ich, er will dann auch mitmachen und ich habe keine Ahnung, ob ich das geil finde oder eher nicht. In Pornos finde ich das total scharf, aber ich selbst, weiss ich nicht.

Vielleicht kann mir ja mal jemand seine Erfahrungen mitteilen.

Danke. Und bitte keine Belehrungen, er führt eine offene Beziehung.

Lg

Beitrag von kein-zwang 25.03.11 - 17:22 Uhr

Hallo,

also ich habe selbst noch keine Erfahrungen....Phantasien sind vorhanden, ob die in nahegelegener Zukunft umgesetzt werden ist eine andere Frage.

Also ich würde mal sagen, das ist alles eine Frage der vorherigen Absprache.
Wenn du Lust drauf hast und dir danach ist es auszuprobieren, dann klärt es vorher ab ob es für den Freund zu mehr als zum Zuschauen kommen darf.

Also mich würde dieses Vermuten dass evtl. das oder Jenes ja dann passieren könnte was ich nicht will, verrückt machen.

Lieber vorher sagen ok.....du bist erstmal Zuschauer....und wenn es sich ergibt, und vor Allem auch von ALLEN Seiten gewünscht wird, dann kommst du dazu.
Ist ja nicht so , als könnte man nicht auch währenddessen miteinander reden.
Aber wie gesagt, ich würde so viel wie möglich vorher abklären wer da mit wem darf/kann oder nicht.

LG und viel Spass

Beitrag von seelenspiegel 25.03.11 - 17:26 Uhr

Klärt es halt im Vorfeld ab ob ein Dreier im Sinne des Erfinders ist, oder ob es beim reinen zuschauen bleiben soll und daran auch nichts zu rütteln ist.

Was willst Du da mit Erfahrungen von anderen???

Ansonsten nehmt ein Hotelzimmer oder wo ihr Euch sonst immer trefft..... #kratz

Beitrag von die-ohne-name 25.03.11 - 17:58 Uhr

Hallo,

ich denke dir wird es nix nutzen, wenn ich dir sag wie ich es empfunden hab ;-)

Probiers doch einfach aus, vereinbart zB. das es erstmal beim zuschauen bleibt er aber, wenn du das willst, dazustoßen ( wie passend) kann.
Macht ein Codewort oder sowas aus, und er weiß Bescheid ;-)

Viel Spaß

Beitrag von armyofme 25.03.11 - 18:36 Uhr

"Wie passend" ja, aber echt. #rofl

Beitrag von colazero 25.03.11 - 19:35 Uhr

ich kann dir nur den tip geben:

NIMM WAS DU BEKOMMEN KANNST!!!

da würd ich nicht zweimel drüber nachdenken...#hicks;-):-p

Beitrag von wennduwillst 25.03.11 - 20:47 Uhr

wenn du diesen Mann atraktiv findest und du es dir vorstellen kannst........warum nicht?Aber aus Gefälligkeit heraus.....nö!

Beitrag von ohyeah 25.03.11 - 22:55 Uhr

Mein Mann und ich haben für nächste Woche wieder eine kleine feine Party zu dritt geplant, sein Freund kommt zu Besuch.

Mit dem hatten wir vor kurzem einen Dreier und es war wirklich fantastisch.

Aber die von Dir beschriebene Situation wäre mir persönlich zu unsicher, ich muß blind vertrauen können für soetwas.

#hasi