Ich bin soooo traurig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvisunshine 25.03.11 - 17:19 Uhr

Heute mussten wir unser Baby gehen lassen, nachdem gestern per US eine zentrale Fehlbildung festgestellt wurde. Es ging alles so schnell...ich könnte nur noch weinen.
Warum konnte unser Baby nicht leben? Wer hat das wichtige Puzzleteil vergessen? Melde mich hier erstmal ab aus dem Schwangerschaftsforum und hoffe, dass ich in einigen Monaten wieder zu euch stoßen kann.

Beitrag von marlenne2011 25.03.11 - 17:25 Uhr



Du arme lass dich#liebdrueck

Zünde eine#kerze
und wünsche dir viel kraft,tut mir sehr leid#stern

alles liebe

Beitrag von ich2011 25.03.11 - 17:26 Uhr

Oh mensch, das tut mir sehr sehr sehr leid für dich. Wünsche dir, das wir dich schnell hier wieder begrüßen dürfen#klee#herzlich#liebdrueck

Beitrag von cappucinocream8 25.03.11 - 17:26 Uhr

das tut mir soo leid für dich und deinen Freund! Fühl dich erstmal gedrückt.

Ich wünsche dir viel Kraft und vor allem auch wieder das Glück bald wieder bei uns zu sein.

Eine #kerze für dein #sternchen

LG Cappu

Beitrag von zazazoo 25.03.11 - 17:26 Uhr

Fühl dich gedrückt #liebdrueck

Ich wünsche euch viel Kraft mit dieser Situation fertig zu werden und immer positiv in die Zukunft schauen !!!

#kerze #herzlich

Beitrag von tusari85 25.03.11 - 17:27 Uhr

Das tut mir schrecklich leid für dich :-( Mach dich bitte nicht so traurig :(

Wurde das beim normalen US festgestellt? Ich weiss nämlich nicht was eine zentrale fehlbildung ist.

#liebdrueck

Beitrag von yvisunshine 25.03.11 - 17:33 Uhr

Bei US wurde eine Fehlentwicklung des Kopfes festgestellt. Dann wurde ich ins KH eingewiesen und dort wurde nochmal ausfühlich und ganz genau nachgekuckt. Es wird vermutet, dass das Gehirn und die Schädeldecke nicht ausreichend bzw. gar nicht entwickelt waren und unser Baby weiterhin normal im Bauch gewachsen wäre und nach der Geburt nur wenige Stunden gelebt hätte. Daher wurde mir jetzt zu einem Abbruch gerraten, was psyschisch nicht so belastend wäre. Kommt wohl bei 1:1000 vor, also nicht verrückt machen, Arzt meinte, mein nächstes Baby wird gesund. Das baut mich schon auf!!

Beitrag von tusari85 25.03.11 - 17:38 Uhr

Wünsche dir fürs weitere viel Kraft #liebdrueck

Beitrag von francie_und_marc 25.03.11 - 17:31 Uhr

Das tut mir leid für dich. Leider weiß ich nur zu gut das Worte dich nicht trösten können, aber du bist nicht allein. #liebdrueck

Alles Gute Franca mit Marc fest an der Hand, Marten still geboren 21.SSW am 19.09.2010 tief im #herzlich und Bauchwunder 18.SSW.

Beitrag von raketemitbaby 25.03.11 - 17:43 Uhr

#liebdrueck Ganz fest....

Oh mensch das TUT Mir sehr leid für euch!!!!

Ein #kerze für euer #stern

Ich Wünsche Dir ganz viel Kraft und das Du bald wieder ein kleinen Sonnenschein unterm Herzen tragen wirst#klee

Beitrag von mimi411 25.03.11 - 20:49 Uhr

Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit#liebdrueck
#kerze

Beitrag von lena1a 25.03.11 - 22:54 Uhr

#kerze

LG