nehme rasend schnell zu!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von taschila 25.03.11 - 17:20 Uhr

Hallo,

ich bin grad "frisch" schwanger mit meinem 2. Kind und hab das Gefühl, ich hab jetzt schon einen Bauch wie letztes mal im 5.-6- Monat!!!

Letzte Woche war ich bei meiner FÄ, sie hat noch nicht mal den Termin ausgerechnet, weil ich wohl erst 6. Woche bin etwa.

In der letzen SS habe ich erst irgendwann nach dem 3. Monat langsam zugenommen, hatte aber am Schluss einen Megabauch, da ich klein bin und einen kurzen Oberkörper habe.

Jetzt hab ich so früh schon einen richtig vorgewölbten Schwangerschaftsbauch! Wahrscheinlich werde ich es auf Arbeit gar nicht bis Ende 3. Monat verheimlichen können.

Wem ging es noch so? Ist es normal, dass man sooo früh zunimmt?? Und wird der Bauch beim zweiten möglicherweise noch größer oder nimmt man nur früher zu und später relativiert es sich?? Momentan bin ich da etwas unglücklich drüber, die Hosen drücken schon, aber für SS-Hosen ist es wohl noch etwas früh...

LG

Natascha





Beitrag von pegsi 25.03.11 - 17:22 Uhr

Wahrscheinlich hast Du nur vergessen, daß man in den ersten drei Monaten einen wahnsinns-Blähbauch hat. Das Baby ist noch viel zu klein als dass sich da irgendetwas vorwölben könnte. Also entweder Blähungen oder zu viel gegessen. ;-)

Ich bin jetzt 13 Tage vor ET und mein Bauch ist nicht größer als in der ersten Schwangerschaft.

Beitrag von zazazoo 25.03.11 - 17:23 Uhr

Nimmst du wirklich an Gewicht zu oder hast du nur einen Blähbauch, den viele in der Frühschwangerschaft haben?

Beitrag von ich2011 25.03.11 - 17:24 Uhr

geht mir auch so. Das ist meine dritte Schwangerschaft und ich hab schon so nen aufgeblähten Bauch#schock. Der Körper weiß wohl einfach schon wie es ist schwanger zu sein. War auch etwas erschrocken über die rasanten Veränderungen, obwohl ich auch erst in der 7. Woche bin:-p, aber ich glaub das relativiert sich irgendwann. Denke nicht, dass mein Bauch insgesamt größer wird als in der vorherigen Schwangerschaften

lg

Beitrag von taschila 25.03.11 - 17:26 Uhr

hmmm, vielleicht hab ich das... kenn ich aber von der ersten SS überhaupt nicht... merkwürdig!

Hab schon an Diät gedacht, aber das kann man in der SS wohl auch nicht wirklich durchziehen. Dann wohl einfach mal Lefax nehmen, vielleicht geht´s dann weg ... ;-)

Beitrag von lenilou 25.03.11 - 17:34 Uhr

Für mich ist es die 2. ss (die erste gin in der 6. woche zuende) und ich hoffe das erste kind - einen echten vergleich hab ich also nicht.

aber es geht mir ganz genauso! meine knack-jeans passen mir schon jetzt nicht mehr!!!! ich habe aber auch IMMER hunger und eben diesen blähbauch, da brauch ich mich eigtl. nicht wundern ;)

es ist aber nicht nur ein blähbauch, ich verliere schon jetzt meine taille und fühle mich so schwammig!!! angewicht hab ich auch zugelegt - das würde ich aber mal ganz frech auch meine neuen monsterbrüste schieben :-p

geht denn der blähbauch von selbst im 4. monat weg? was kann man denn dagegen tun?

und dass man erstmal nur dicker aussieht und gar nicht schwanger, muss man wohl einfach hinnehmen, oder?
diät kommt ja nicht in frage....

Beitrag von mondfluesterin 25.03.11 - 20:10 Uhr

Ich habe bei meinem zweiten Kind zunächst viel schneller zugenommen, bin aber letztlich auf dasselbe Gewicht wie beim ersten gekommen. Der Bauch kam natürlich auch schneller. Jetzt bin ich zum dritten Mal schwanger und glaub, DER Bauch ist jetzt schon sooooo groß, dass ich gefragt werde, ob ich im April entbinde (habe aber ET Mitte Juni) :)