Welcher Zwillingsbuggy....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von femalix 25.03.11 - 17:26 Uhr

.... hat Liegeposition?

Hab mir im Netz einige Modelle angeschaut, aber es haben wohl nicht alle Liegeposition. Also so 180 - 160° Liegewinkel.

Wollte was einfaches gebrauchtes für den Notfall im Auto - aber Liegeposition wäre ein must have!

Kann jemand einen empfehlen?


LG

femalix

Beitrag von gussymaus 26.03.11 - 11:26 Uhr

du bekommst zwillinge? ne, oder? also bei deiner VK vermute ich jetzt mal ein baby und ein geschwisterplatz...

ich hab mir grad nen abcdesign tandem gekauft. einer der günstigsten geschwisterwagen und im kofferaum kaum größer als mein einzelbuggy (herlag lucca)

da kann das baby 100% flach drin liegen, mit oder ohne softtasche (man braucht keine extra babywanne oder so...) und vorne sitzt die große schwester. auf der ruheposition (ca 45°) kann sie auch gut schlafen - schläft unterwegs ja eh kaum...

wäre das vielleicht was für dich?!

ich wollte schon fast diesen auf probe bestellen: http://www.baby-dreams.ch/product_info.php?info=p3264_Marco-Longhorn-Buggy-f-r-2---Geschwisterwagen.html&XTCsid=d7000283c44e711f1bfa38819b868ed1 hab aber dann den abcdesign gebraucht bekommen, war natürlich günstiger...
wir stabil der steht weiß ich nicht, aber vielleicht hast du ja gelegenheit den live zu begucken?! wir wohnen hier ziemlich am A der welt...

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://shop.kinderland-zien.de/catalog/images/Babywelt4889002.jpg20102.jpg&imgrefurl=http://shop.kinderland-zien.de/catalog/index.php%3FcPath%3D24_61&usg=__svgs1lWz-C4YQvKW3cPO040_D0w=&h=529&w=310&sz=40&hl=de&start=18&zoom=1&itbs=1&tbnid=q6sCpGyZrKBoNM:&tbnh=132&tbnw=77&prev=/images%3Fq%3Dbabywelt%2Bliege%2Bbuggy%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26hs%3Du5l%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26tbm%3Disch&ei=Xr2NTaD9HM_Rsgbz45CGCg der ist auch ganz flach, das andere kind würde ich dann im ling tragen oder an die hand nehmen... aber da könnten eben auch beide abwechselnd drin paltz nehmen...

oder wenn du was tolles willst nen phil&teds. der soll im kofferaum auch sehr sparsam sein, ist aber schon ein richtiger geschwisterWAGEN, weiß nicht ob sowas für dich in frage käme...

nur für den notfall würde aber mMn auch sowas in der machart reichen http://www.hauck.de/hauck/geschwisterwagen/turbo-11-duo.html die gibts auch schon sehr flach... bleibt aber natürlich ein buggy... ich würde dann auf jedenfall einen mit bauchbügel nehmen, ist schöner damits man nicht immer gleich gurten muss...

war das ungefähr das was du wissen wolltest?! sonst sag bescheid, hab die suche nach einem geschwisterwagen mit liegeposition grad hinter mir...