Wer kennt Zeitarbeitsfirma Persona?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von redhex 25.03.11 - 17:39 Uhr

Hallo!

Ich suche ja händeringend nach Arbeit und bin heute über eine Stellenausschreibung gestolpert, die über eben die Persona Zeitarbeitsfirma läuft.

Kennt die jemand?
Erfahrungen?

Ach ja, es geht um eine Stelle im Büro.

Lieben Gruß
redhex

Beitrag von mitsu 25.03.11 - 17:59 Uhr

Kenn Persona durch einen Freund, er war Lagerhelfer, die Bezahlung war nicht rosig aber sonst hatte er keine Probleme, sein Einsatz dauerte allerdings nur ein paar monate.

Beitrag von redhex 25.03.11 - 18:19 Uhr

Dankeschön :)

Hauptsache ich habe erst mal Arbeit, den Rest muss man dann sehen...

Stehe kurz vor der Scheidung und bin ab da nicht mehr familienversichert, da ich kein ALG1 oder ALG 2 erhalten muss ich meine Krankenversicherung selber bezahlen... Und wovon, wenn mein Einkommen nur aus Kindergeld für zwei Kinder besteht??

Die Kinder bekommen Unterhalt vom Vater.

Daher wäre ich jetzt nach langer Suche echt froh, wenn es wenigstens mit so einem Job wenigstens arbeitsmässig anfängt.

Mein vorheriger "Arbeitgeber" hat mich nicht mehr gebraucht, nachdem ich vom Aushilfsjob gerne auf einen 401 € Job wechseln wollte. Ein halbes Jahr nach der Trennung... seither suche ich wie eine Wilde...

Weil Geld auch arg knapp ist und ich gerne mal wieder zum Friseur (zum Haare schneiden, nix färben oder so einen Kram, nur schneiden) würde oder mir ein paar neue Schuhe kaufen...

LG redhex

Beitrag von spezitante 25.03.11 - 19:35 Uhr

Hier ich kenn Persona, ich bin inzwischen bereits zum 2. Mal bei Persona gelandet, beim ersten Mal wurde ich ein knappes halbes Jahr nach Einsatzbeginn übernommen und und bin ich schon 1,5 Jahre im Dauereinsatz bei einer Firma.

Wenn du Fragen hast frag einfach auch gern über PN.

LG
Tanja