Wer hat Erfahrung mit den Schulkindergarten?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von bunny16 25.03.11 - 18:07 Uhr

Hallo,
mein Sohn soll ab Sommer in der Schulkindergarten ... so da kommen schon mal viele fragen in mein Kopf...

Wer hat damit Erfahrung?

Findet eine richtige Einschulung statt?

Benötigen die Kinder auch eine Schultasche? ( mein Sohn wäre sehr traurig wenn nicht =(

Was wird da gemacht?

Wie viel Stunden werden die haben?

Naja das wars erst mal ich hoffe ihr könnt mir helfen !

Ich sag schon mal #danke

LG Sunny ( eine besorgte Mama )

Beitrag von antje1802 25.03.11 - 18:53 Uhr

Hallo,

Schulkindergarten ist ja für die die schulpflichtig aber noch nicht schulreif sind.

Meine Tochter geht auch in den Schulkindergarten.

Zuerst hab ich auch damit gehadert aber im Nachhinein war es die richtige Entscheidung.

Wir hatten eine ganz normale Einschulung mit den Erstklässern (leider), ich hätte es besser gefunden ohne da sie das gleiche ja dieses Jahr im Sommer nach mal hat.

Ich habe mit ihr zusammen einen schicken Rucksack ausgesucht, wo auch Din A 4 Hefte reinpassen und eine etwas kleinere Zuckertüte.

Die Stundenzahl richtet sich nach Anzahl der Schüler wir haben 16 Schüler und 23 Schulstunden, wobei sie bei uns am 5 Tagen zu 4 verschiedenen Zeiten anfangen...absulut Arbeitnehmer unfreundlich:-[

Da viele Kinder davon nicht mal in den Kindergarten gingen, wurde bei uns erst mal alles vom alleine Anziehen#augen bis zum Ausschneiden gemacht#schock

Mittlerweile schreiben sie Zahlen und sind bei der 8...sie haben laut unserer Lehrerin ca. 6 Wochen Vorlaufzeit gegenüber den anderen die dann im Sommer mit in die erste Klasse kommen.

Beitrag von sandra7.12.75 25.03.11 - 21:05 Uhr

Hallo

Ja wir können mitreden.

Anna wurde ganz normal mit den Erstklässlern eingeschult,mit Ranzen und Schultüte.

Stundenzahl:Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12 Uhr.

Einmal bis 13 Uhr wegen Fördersport und einmal bis 13 Uhr Handball AG(freiwillig)

Was wird gemacht???

Alles was noch gefördert werden mußte.

Malen,schneiden,zahlen,Mengen,konzentration usw.

Ähnlich wie im Vorschuljahr Kiga nur jeden Tag.

lg