wie weit bin ich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nadjka87 25.03.11 - 18:23 Uhr

hallo

etwas zu meiner geschichte.

seit dem sommer 2010 unregelmäsige regel.
letzte regel 04.01.2011.
am 05.02.2011 positiv getestet.
am 09.02.2011 FA-termin. sie sieht nichts. hcg ist bei 98.
am 15.02.2011 FA-termin. sie sieht nichts. geht von einer eiterschwangerschaft aus. hcg ist bei 800.
am 18.02.2011 FA-Termin. eine mini fruchtblase ist zu sehen. sie denkt 2-3 ssw.
am 16.03.2011 Fa-termin. ausser einer leeren fruchtblase sieht sie nichts. meint es ist 8+1 ssw. (mu-pass ist letzte periode 18.01.2011 eingetragen worden. wieso weiß ich nicht) sie möchte am 18.03.2011 gleich ausschaben.
ich bin der meinung das ich ende 6 ssw oder anfang 7ssw bin.

was meint ihr wie weit ich bin?

Beitrag von sunshinemutti88 25.03.11 - 18:27 Uhr

Deine daten verwirren mich so ein wenig da der 18.3 schon nen paar tage her ist.:-D

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 18:28 Uhr

????????????



sie möchte ausschaben??


wozu ist es dann wichtig wie weit du bist??

Beitrag von nadjka87 25.03.11 - 18:34 Uhr

wieso ich wissen möchte wie weit ich bin, weil ich der meinung bin das es noch zu früh ist etwas zu sehen.
im februar (18.02) hat mein FA selber gesagt 2-3 ssw. verspäteter es.

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 18:36 Uhr

das würde bedeuten es wäre noch zu früh was zu sehen, richtig??


aber warum will bzw wollte sie dann gleich ausschaben?? und warum holst du dir nicht eine 2. meinung ein???

Beitrag von sanymamy 25.03.11 - 18:29 Uhr

also bei meiner rechnung bei zykluslänge von 28 tage fährst du schon bei 11+3 also 12 ssw............wieso möchte dein FA denn gleich ausschaben???wann hast du denn den nächsten termin?

Beitrag von nadjka87 25.03.11 - 18:38 Uhr

unregelmäßige periode

Beitrag von nadjka87 25.03.11 - 18:39 Uhr

kann man nachrechnen ab dem tag der zeugung?????????????

Beitrag von sunshinemutti88 25.03.11 - 18:39 Uhr

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/

Beitrag von sanymamy 25.03.11 - 18:46 Uhr

wenn du denn zeugungs termin genau weißt denn ja bei wunschkinder

Beitrag von marlenne2011 25.03.11 - 18:30 Uhr



Ausschaben???
warum und der 18.03 ist schon ne woche her was war denn da?
Warst du beim FA?

Beitrag von nadjka87 25.03.11 - 18:32 Uhr

ich habe den termin zur auschabung am 18.03.2011 abgesagt.

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 18:33 Uhr

weil?

Beitrag von sunshinemutti88 25.03.11 - 18:33 Uhr

oben steht will am 18.3 ausschaben??????? deswegen ich bin total durcheinander was die daten angeht

Bei mir hat man auch erst in der 7 ssw kanpp vor der 8ssw was gesehen deswegen wurde der et ne woche nach hinten geschoben...
also lass dich erstmal nicht verrückt machen....

Beitrag von sunshinemutti88 25.03.11 - 18:34 Uhr

mhh aso .... dann geh doch einfach nochmal los und nimmevt mal nen anderen frauen doc