38 SSW-Meine Motivation geht flöten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von erdbeerschnittchen 25.03.11 - 18:30 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

wollte mal hören wie es auch so geht?

Bin seit heute in der 38.SSW angekommen.Hab ja die letzten Wochen gedacht das es nicht mehr schlimmer geht,aber anscheinend geht es doch.
Bei mir ist einfach die Kraft weg.Ich kann kaum etwas machen,ohne Schwindel oder Erschöpfungsanfälle zu bekommen.#augen

Nachts kann ich kaum noch schlafen.Nicht nur das die Symphyse und der Ischias unerträglich schmerzen.Nee,nun wehe ich auch seit Tagen vor mich hin.Der Kleine sitzt so tief und fest mit seinem Kopf im Becken,dass ich meist nur breitbeinig laufen kann.

Der Schleimpfropf ist vor einer Woche ab.

Gestern hatte ich wieder VU und CTG.
CTG war voller Wehen,aber am MUMU hat sich natürlich nichts getan.
Frag mich wofür ich dann permanent vor mich hin wehe.#contra

Ich liebe mein Kind über alles,und kann es kaum erwarten ihn endlich in den Armen halten zu dürfen.
Diese Schwangerschaft wird mir allerdings wirklich nicht als toll in Erinnerung bleiben.
Ich will nicht mehr.:-(

Wie schaut es bei auch aus?

Liebe Grüße
von einem vor sich her wehenden erdbeerschnittchen ET-21

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 18:35 Uhr

du schaffst es!!!!


versuch viel zu schlafen, viel zu lesen und eine menge zu trinken!!! dann geht die zeit schon irgendwie rum!!


die letzten tage sind die schlimmsten, ich weiss #schwitz aber auch die zeit geht rum, glaub mir!!! versuch die letzten tage zu nutzen um kraft zu tanken, für die entbindung und die kurzen nächte danach ;-)


dein baby ist bald bei dir!!!


#liebdrueck

Beitrag von marlenne2011 25.03.11 - 18:41 Uhr



Hey nicht nur das wir den selben ET haben auch das es mir genau so ähnlich geht.
Meine ersten ss waren total entspannt und diesmal habe ich ziemlich zu kämpfen.
Sclafen geht gar nicht und diese Wassereinlagerungen halt ich bald nicht mehr aus.
Meine Gelenke schmerzen so#schwitz
Und ich bin mir so unsicher ob ich wirklich Einleiten lassen soll.
Leide also mit dir und kann dir leider auch nur,aufmunternt sagen,es sind NUR NOCH 21TAGE ca.vielleicht haben unsere babys doch noch lust eher zu kommen.
#liebdrueck
Marlenne#blume

Beitrag von spirobeta 25.03.11 - 18:43 Uhr

Ach, ich kann dich sowas von verstehen!!!

Zwar hab ich noch keine Wehen, aber ne fette Erkältung. Krieg kaum Luft, der Bauch nervt extrem und ich kann mich zu nichts mehr motivieren#aerger

Geil finde ich immer den Ratschlag viel zu schlafen :-( Seit 4 Wochen schlafe ich sowas von schlecht, bin jede Stunde wach und somit ist die Nacht nicht mehr erholsam. Morgens stehe ich dann mit Schmerzen im Becken und total gerädert auf.

Es hilft wohl alles jammern nich - wir müssen durchhalten:-[ auch wenn's so langsam keinen Spass mehr macht...

Ich wünsch dir alles, alles Gute -> Wir schaffen das!!!

Liebe Grüße
spiro + #baby (ET-24)

Beitrag von erdbeerschnittchen 25.03.11 - 18:47 Uhr

Wie lieb!

Danke euch beiden #liebdrueck

Ich habe es die letzten Wochen auch immer wieder aufs neue geschafft mich zu motivieren,aber wenn der Körper nicht mehr will dann geht das nur noch schlecht.Hab meinem Mann und meinen Kindern gegenüber so ein schlechtes Gewissen weil ich nicht mehr kann.

@marlenne und @spirobeta
Drück euch die Daumen ganz feste das ihr auch nicht mehr lange warten musst.

@traumkinder
Dir wünsche ich noch eine wunderschöne und sorgenfreie Schwangerschaft.:-)

Liebe Grüße,und danke für´s zuhören/lesen.;-)

Beitrag von pegsi 25.03.11 - 18:51 Uhr

Das finde ich (ET-13) auch am schwersten auszuhalten, dass ich jetzt einfach nicht mehr einsatzfähig bin. Ich fühl mich permanent unwohl dabei, daß mein Mann alles mit der "Großen" macht wie Spielplatz und sich richtig auslaufen lassen usw. Ich kanns halt nicht mehr und sehe vom Kopf auch ein, dass es ok ist, aber vom Gefühl her...

Beitrag von marlenne2011 25.03.11 - 18:55 Uhr




Habe auch ein schlechtes Gewissen meinen Mädels gegenüber!
mach dich nicht verrückt die sehen ja auch das mama leidet und freuen sich doch schon Wahnsinnig:-)
Denk auf jeden fall an dich und drück auch dir ganz fest die Daumen das du nicht mehr lange warten mußt und eine schöne schnelle Geburt hast.:-)

Beitrag von spark.oats 25.03.11 - 18:51 Uhr

Ach Erdbeerschnittchen,

ich weiß nur zu gut wovon du redest und dann wurde ich gestern netter weise auch noch angepflaumt, dass ich ja voll auf dem "Trip" wäre, dass das Kind zu früh kommt.. #augen

Aber was solls. Ich kann dich nur zuuu gut verstehen, echt! Hab eben auch nochmal in meinen MuPa geschaut.. bei GMH ist nur n strich.. keine zahl mehr. :o Aber sie meint ja auch, dass sie nichts tasten konnte... Gestern hat mir meine FÄ grünes Licht fürs Herzeln gegeben... Hab das ausgiebig genossen und seit dem wurde ich wieder gestraft #pro :D

Aber wir haben es ja nun bald geschafft. Es ist Land in Sicht! :)

Sparki mit Daja 37.Woche <3

Beitrag von derhimmelmusswarten 25.03.11 - 19:30 Uhr

Ich weiß, wie schrecklich das ist. Und ich habe noch 7 Wochen. In meiner letzten Schwangerschaft habe ich am Schluß nur noch geheult, weil ich nicht mehr konnte. Ich zierliches Persönchen mit einem 3340g Kind in mir. Es war nicht mehr auszuhalten. Gott sei Dank vergisst man es... Naja und wird dann in der nächsten Schwangerschaft erneut daran erinnert. Wünsche dir, dass es bald los geht. Dass meine 1. Tochter erst bei 40+ kam, muntert dich sicher nicht auf. Allerdings hatte ich bis zuletzt damals keinerlei Wehen.

Beitrag von sandy38 25.03.11 - 19:32 Uhr

....#pro...

....Wir schaffen das #liebdrueck mal an alle...
....auch wenn es nicht mehr leicht ist , bald zählen wir nur noch die Stunden...#huepf

Lg Sandy Et-23