Toll! Ich singe und mein Kind wird ganz entspannt:-))))

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marika333 25.03.11 - 18:40 Uhr

Das ist doch toll oder?!

Auch wenn ich manchmal fast heiser bin#rofl

Wenn Frieda ihre drolligen 5 Minuten hat,dann hilft:
-auf den Arm nehmen
-wiegen/schaukeln
-UND Singen!!!!

Singe immer ihr Spieluhrlied "somewhere over the Rainbow"
da wird sie plötzlich ganz ruhig und entspannt sich...

Manchmal dauert es etwas länger und sonst schluchz schluchz nuckel chill weg#huepf

Also es wird nur noch gesungen egal wo!

Ich denke mir auch Lieder aus mit Texten die von ihrem Babyleben handeln da hört sie ganz gespannt zu als würde sie alles verstehen#verliebt

Wenn's doch immer soo einfach wäre#pro

lg und schönen Freitag sagt die heisere marika#winke

Beitrag von kathimarie 25.03.11 - 18:54 Uhr

Hihi, ist schon schön, wie die Kleinen auf Mamas und Papas Gesang abfahren, gell :-). Wir singen seit Geburt (und auch schon davor, weil wir einfach gern singen) - ganz gewöhnliche Einschlaflieder, Kinderlieder und irgendwelche Lieder, die insbesondere vom Papa blödelig umgetextet werden. Jannis liebt es! Auch diejenigen, die vielleicht nicht so gut und / oder gern singen, sollten es probieren - dem Baby ist es schnurz, ob man die Töne trifft ;-).

Wünsche Dir und Deiner Maus weiterhin viel Spaß beim Trällern :-)

LG
Steffi

Beitrag von trieneh 25.03.11 - 19:45 Uhr

finde es auch total klasse,dass das normale singen,doch eigentlich das tollste ist.eigentlich schade,dass einem zuviele möglichkeiten gegeben werden (sprich,singende mobiles,babyphones mit melodien),dass man das eigenen singen garnicht erst probiert....

Beitrag von trieneh 25.03.11 - 19:17 Uhr

ich singe auch immer für meine maus.mach das aber heimlich,wenn keiner mithört.möchte keine anzeige,wegen ruhestörung oder körperverletzung riskieren ;-) aber meine kleine hört immer gespannt zu und versucht mitzumachen.einfach zu süß.am besten gefällt ihr eine melodie die ich summe,die ich auch shcon während der ss gesummt hab.vllt erinnert sie sich?

Beitrag von marika333 25.03.11 - 19:23 Uhr

Also bei uns ist es garantiert so,denn ich habe die Spieluhr auch schon in der SS gehabt und gesungen...schön wäre es ja!

Gut wenn man sowas in Petto hat dann kann man jederzeit beruhigen.

Hab ih auch im KKH gemacht als unsere Maus Ultraschall bekommen hat.da wurde sie auch gleich viel ruhiger#verliebt

Beitrag von trieneh 25.03.11 - 19:29 Uhr

ich weiß,das meine kleine klassische musik mag.ich habe an einer studie für neue ctg geräte mitgemacht und da wurde während den 6 stunden ctg,ne halbe stunde klassische musik gespielt.da wurde sie auch ganz ruhig.

da ich aber diese musik nicht so mag,läuft bei uns dann für pia david garrett...da geht sie dann richtig ab,lacht,strampelt und quickt dabei (also nicht mehr ruhe,wie während der ss,sondern absolute fröhlichkeit)

Beitrag von sasula 25.03.11 - 19:38 Uhr

Hey,

das kenn ich, Amy liebt das Lied "Der Kukuk und der Esel" ich weiß gar nicht, wie oft ich dieses Lied schon gesungen habe. Gefühlte Tausend mal.

Aber es beruhigt sie.

Schön, wenn das noch hilft!


Suse

Beitrag von thalia.81 25.03.11 - 20:07 Uhr

Hihi :-)

Ich singe auch ganz viel und ganz arg schlecht. Denke mir auch immer eigene Texte aus, und dazu tanzen wir immer im Flur. Voll peinlich, wenn dann die Nachbarn rausgehen. Da ich die reden höre, hören sie mich ja auch singen *schäm*

Oder wenn ich mit Paul auf dem Balkon bin und ihm die Welt erkläre. Plötzlich raschelt es auf dem Balkon nebenan und die Nachbarn sitzen auch draußen und lauschen mir #hicks

Gestern wurde ich schon darauf angesprochen, dass Paul immer so laut fiept/kreischt/Stimme ausprobiert #schein Fand sie aber toll, dass er sich so freut ;-)

Beitrag von golden_earring 25.03.11 - 20:28 Uhr

Ich singe auch den lieben Langen Tag. In Ermangelung meiner Kinderliederkentnisse singe ich sowas wie "Meine Wiege stand im Westen", "2 kleine Italiener" "Negeraufstand ist in Kuba" #hicks
Sie findet das suuuuper!

Beitrag von marika333 25.03.11 - 20:37 Uhr

Im Grunde ist es doch egal was man singt,hauptsache man benutzt die eigene Stimme!:-)

Das ist es ja was die Babys schon früh kennenlernen...

Und das Kubalied ist sicher auch knorke!

Grade wieder probiert-ich singe von Gott und der Welt und Frieda schlummert ein#verliebt

Beitrag von marika333 25.03.11 - 20:40 Uhr

Witzig wieviele Mamas das doch machen und wenn sich der Nachwuchs noch freut ist das dich die halbe Miete!

Manchmal kommt man sih vielleicht etwas komisch vor aber bei anderen dröhnt dafür das Handy irgendeine Melodie...

Ich finde es total schön wenn man so seinem Kind die Welt "erklären" kann das ist ja das Grundsteinlegen für den Spracherwerb irgendwann.

Also ganz wertvoll#pro

Lasst uns weitet singen#winke

Beitrag von maerzschnecke 26.03.11 - 10:46 Uhr

Ich könnt mic gerade ins Eck schmeißen....

Ich habe als Spieluhrlied auch Somewhwere over the rainbow. Wollte ich uuuuuuuuunbedingt und habe Ewigkeiten nach einer Spieluhr damit gesucht. Nur leider 'tanzt' Emilia dazu immer und freut sich - von ruhiger werden keine Spur.

Ich singe auch.... Der Mond ist aufgegangen und Weißt Du wieviel Sternlein stehen

Beitrag von kathimarie 26.03.11 - 11:39 Uhr

*lach das sind auch unsere beiden Einschlaflieder - im Normalfall singe ich von beiden Liedern je zwei Durchgänge, dann ist Ruhe ;-). Es sei denn, Jannis "singt" sich selbst was - das findet er dann so toll, dass er Ewigkeiten nicht ans Schlafen denkt und immer neue "Melodien" und Kreischtöne ausprobiert *g #schwitz

Beitrag von lachris 26.03.11 - 20:19 Uhr

Hi,

das kenne ich :-)

Tagsüber muss es "auf einem Baum ein Kuckuck saß" sein und zum Einschlafen hilft "Stille Nacht" (auch wenns ein Weihnachtslied ist).

Wenn ich nicht mehr kann wird gesummt.

Witziger Weise habe ich auch herausgefunden, dass meine Kleine auf Xavier Naidoo steht. Besonders "Zeilen aus Gold" scheint einschlafende Wirkung zu haben ;-)

VG lachris