Muss da noch ein Bienchen hinter her?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovelyhoney 25.03.11 - 21:39 Uhr

Hallo ihr lieben würde mich über viele meinungen freuen da ich eine absolute ovu anfängerin bin vielen dank schon mal #verliebt

Also : am 23.03 und 24.03 ovus deutlich positiv heute wieder negativ.

Biechen: 22 , 23 , und 24,03 gesetzt!


Muss da heute noch ein hinterher?


Vielein dank und euch einen schönen abend und ganz fest die daumen gedrückt#klee

Beitrag von cora-maus 25.03.11 - 21:42 Uhr

Ich denke die reichen #klee
Wenn ihr lust habt schadet es natürlich nicht ;-)

lg

Beitrag von chiccy283 25.03.11 - 21:45 Uhr

Ich würde nochmal setzen ;-)

Viel Glück!!!

Beitrag von shiningstar 25.03.11 - 21:56 Uhr

Mensch, Du musst doch nicht 3x die gleiche Frage stellen!

Ich gebe Dir mal einen Tipp, den ich von meiner Frauenärztin bekommen habe (Ovu hin oder her, ZB hin oder her...): Jeden zweiten Tag herzeln, denn a) trifft man auf jeden Fall den Tag vor dem ES oder den ES-Tag und b) haben die Spermien mehr Zeit, sich wieder "zu sammeln", das ist besser als jeden Tag zu herzeln.

Und wenn der Ovu heute wieder negativ ist, dann war der ES schon.

Bienchen setzen sollte Spaß machen, also wenn ihr heute Abend Lust habt, dann nur zu ;o)
Aber ich denke, da das Ei nur 12 befruchtungsfähig ist nach dem ES, dass der Zug abgefahren ist.