Frage zur Blutung nach Geburt

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von amingo 26.03.11 - 08:47 Uhr

Hallöchen meine lieben,

ja endlich bin ich wieder schlank und kann mich bewegen :-p
Mir geht es auch so einfach super, ich habe wieder Sex ,4 Wochen nach Geburt.

Nun mein Problem, ich habe immer noch Blutungen, fast 8 Wochen nach Geburt #kratz

Es ist braun, mir tut nix weh, Sex auch nicht und macht spass.

Kann es vielleicht daran liegen, das ich zu viel mache ???

Ich habe hier ein Ofen und säge mein Holz selber, da mein Mann von Montag bis Samstag arbeitet und den Sonntag gerne für uns Familie haben wollen.

Hmm ich finde das irgend wie Komisch, wann müsste ich die normale Mens bekommen ????

Für ein Paar Tipps wäre ich dankbar.

LG Nicole #winke

Beitrag von kathrinmaus 26.03.11 - 10:40 Uhr

Hallo Nicole,

der Wochenfluss dauert ca. 6-8 Wochen, das ist ganz normal.
Wann die Mens wieder kommt ist ganz unterschiedlich, stillst du? Dann kann es länger dauern.
Meine kam knapp 9 Monate nach der Entbindung zum ersten Mal wieder. Ich hab 8 Monate gestillt.

LG Kathrin

Beitrag von amingo 26.03.11 - 21:59 Uhr

Hallo Kathrin,

nein ich stille nicht, na dann will ich mal hoffen das es bald weg geht.

Denn es nervt mich, nun schon etwas #aerger

Ich danke dir für deine Antwort.

LG Nicole #winke

Beitrag von ulmerspatz37 27.03.11 - 17:00 Uhr

Hallo und Glückwunsch!

Wochenfluss und Mens ist nicht dasselbe. Ich habe bis 4 1/2 Monate nach der Geburt voll gestillt und dann mit Zufüttern begonnen. Meine Mens kam dann 5 1/2 Monate nach der Geburt.

Alles Gute der Powerfrau!