Muss ich mir sorgen machen? bzgl. Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von guezeldenise 26.03.11 - 10:41 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

ich bin jetzt zum 2ten mal schwanger in der 16 ssw(15+1) und habe gar kein Bauch aber auch nicht mal einen Ansatz davon:-(

Bei meinem ersten hatte ich jetzt um die Zeit schon einen kleinen Bauch...
Man sagt ja beim zweiten kommt der früher....

Muss ich mir irgendwie Sorgen machen?? Hab am Montag wieder einen Termin zur Vorsorge...
War zuletzt vor 3 Wochen bei der Nackenfaltmessung und da war alles okay...

Och man wenn man dann auch immer hört ich hab schon einen bauch oder warum hast du noch keinen macht einen das schon irgendwie nachdenklich....

Wie war es denn bei euch??

LG Denise

Beitrag von erbse2011 26.03.11 - 10:50 Uhr

jeder bauch wächst in jeder schwangerschaft anders.

bei meiner tante damals hatte die bei ihren ersten 12 kindern einen mega bauch gehabt und bei ihrem 13 kind dann hatte die kein bauch gehabt die ganze ssw über und alle 13 kinder sind gesund und munter
(jaaa ich weis meine tante ist nicht normal :-p und dann noch dazu alles jungs #rofl)

Beitrag von lenja09 26.03.11 - 10:50 Uhr

Hallo Denise,

hatte in der 16. SSW auch noch keinen Bauch. Der kam erst so langsam in der 18. SSW und seit der 22. SSW ist der Bauch auch für andere gut sichtbar. Bin jetzt in der 28. SSW und hab ne richtig schöne Kugel.
Ist halt bei jedem anders mit dem Bauch. Bei meiner Freundin sah man den Bauch schon ganz deutlich in der 16. SSW, aber sie hat auch nur gegessen.
Mach dir keinen Kopf und lass die anderen reden.


Schönes Wochenende#sonne
Liebe Grüße und Kopf hoch
Lenja

Beitrag von grit102 26.03.11 - 10:50 Uhr

Hallo,

ach mach Dir doch keine Gedanken darüber! Bei mir hat es jetzt in der 27. Woche erst richtig angefangen nach vorne zu gehen! Vorher war da auch nichts zu sehen.
Letztens hatte hier eine ein Bild drin, die war 33. Woche und da war nur ein Mini-Ansatz!!!
Also, alles ist gut! Du stehst nicht alleine da!
Und wenn man darauf wartet, dann passiert es sowieso nicht!

Beitrag von jana1609 26.03.11 - 11:07 Uhr

Hallo Denise,

ich bin auch bei 15+1 #winke

Allerdings ist das meine erste SS und daher kann ich nicht vergleichen :-)

Also ich hab schon einen kleinen Bauchansatz, den man in normalen Pullis aber auch gerne noch für Winterspeck halten kann, aber man fühl eindeutig, dass sich die Organe verschoben haben und ich glaube auch schon, die Gebärmutter ertasten zu können. Auf jeden Fall ist mein Bauch unterhalb des Nabels schön fest.

Hab auch ein Bild in der VK von letzter Woche.

Aber ich denke mal, es ist bei jedem und in jeder SS anders, also wenn bei der NFM alles ok war, mach dir keine Gedanken.

Der Bauch wird früher oder später sowieso kommen ;-)

Beitrag von guezeldenise 26.03.11 - 11:41 Uhr

Danke für die lieben Worte :-)

Bin gespannt am Montag wie viel der/das kleine schon gewachsen ist......


Euch noch ein schönes Wochenende .....

LG Denise