Bisschen unangenehm - Schufa & Scorefrage - weiss jemand was?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von finanzfrage 26.03.11 - 10:47 Uhr

Hallo,

Ich hab da mal eine Frage. Zum 01.04 werden die Schufascores neu berechnet.
Ich hatte mal Schulden hab die aber alle abbezahlt, hatte insgesamt zwei negative Einträge.
Der eine ist seit Juni 2008 abbezahlt & der andere seit April 2009.
Sprich schon einWeilchen...
Ich habe mir weiter nichts zu Schulden kommen lassen und immer alles brav bezahlt.
Auch online bestellt etc und immer pünktlich bezahlt.

Nun habe ich ein Einkommen von ca 1700 euro Netto. Ich weiss nicht die Welt aber okay...

Nun war es so, das ich im Feburar mir einen Wagen kaufen wollte. Doch die Bank lehnte ab, ich verstand es nicht.
Ich frderte den Onlinezugang der Schufa an und sah erschreckenderweise meinen Score von 32%!!! Ahhhh trotz länger alles bezahlt.

Ich schaute weiter, da hat sich ein Gläubiger einfach nicht ausgetragen also Bescheid gegegebn das die Forderung ausgeglichen wurde.
ich habe dafür gesorgt, das dies nachgeholt wurde. Nun stehen zwei Eibträge drinnen, mit je den Daten wose sie abbezahlt worden.

Der Herr von der Schufa meinte der Score würde nachträglich berechnetw erden weil es natürlich dadurch da es solange als unbezahlt drinnen stand, den score ziemlich runter gezogen hatte.

Sooo lange Rede kurzer Sinn, wird sowas wirklich nachgerechnet? Hatte sowas schonmal jemand?
Er meinte es müsste den score eigentlich in die Höhe treiben kann ich hoffen das er über 80% kommt?

Ab wann ist man denn wieder kreditwürdig?

Ich hatte übrigens 2007 schonmal einen Bankkredit den ich ganz normal fristgerecht bezahlt habe.

Meint ihr es gibt chancen das der score gut genug für einen Kredit wird?

Würd mich über Meinungen/Erfahrungen freuen.

Und ja ich weiss ich hab selber Schuld was hab ich auch Schulden gemacht ich bereue es auch sehr, aber damals war ich einfach zu naiv.

MFG

Finanzfrage

Beitrag von nightwitch 26.03.11 - 10:58 Uhr

Hallo,

ich kann dir leider nicht sagen, wie hoch der Score-Wert für einen Kredit seinen muss, aber dummerweise wird für die Score-Ermittlung nicht nur deine persönlichen Taten mit einbezogen, sondern auch dein Wohnumfeld und andere statistische Werte.

Lebst du also in einer Gegend, in denen viele Menschen leben, die ihre Rechnungen nicht bezahlen und ALGII-Empfänger sind, so ist dein Score schlechter, als wenn du in einer Gegend von Rentnern wohnen würdest, die ihre Rechnungen immer schön fein pünktlich bezahlen und mehrere Autos vor den Eigenheimen stehen haben.

Ist unfair, aber so ist es nunmal.

Gruß
Sandra

Beitrag von belletza 26.03.11 - 11:01 Uhr

#schwitzDanke für deine Antwort.

Also in der dem Haus wo ich lebe sind 6 Mietparteien davon 4 brave Renter :-)
Die Gegend hier ist nicht schlecht sind viele ältere Leute.
Aber nur ein paar Straßen weiter dann auch schon nicht mehr...
Aber ja das hab ich auch schonmal gehört das die Gegend mitreinzählt...sowas blödes...

Beitrag von ich-habe-zwei-davon 26.03.11 - 11:26 Uhr

achte darauf mit welchem nick du postest :-p

Beitrag von belletza 26.03.11 - 11:32 Uhr

ach das macht nichts, das ist ja für einen bekannten gemacht und nicht für mich :-p

ich bin ne ganz artige mutti und hausfrau :-p

Beitrag von paps09 26.03.11 - 11:42 Uhr

#rofl -> genau, und daswegen legt man einen neuen Usernamen an und spricht in der "ich" form-


Beitrag von belletza 26.03.11 - 11:44 Uhr

naja ich hab das in seinem Namen geschrieben, ich selber habe nichtmal einen Führerschein und bin mit zwei kleinen Kindern daheim, daher kann ich wohl schlecht 1700 euro einkommen haben ^^

aber macht ja auch nichts, ihm konnt ja eh niemand ne Antwort geben leider

Beitrag von dream25 26.03.11 - 11:47 Uhr

Schufa anrufen und nachfragen oder in einem richtigen Schuldnerforum nachfragen, dort werden die Leute wohl mehr Erfahrung haben.

Beitrag von belletza 26.03.11 - 11:49 Uhr

Danke, bei der Schufa hat ers ja versucht gehabt die geben Ihm keine richtigen Auskünfte #nanana

Aber das andere werde ich ihm mal nahe legen...

Beitrag von demy 26.03.11 - 16:34 Uhr

Hallo,
in den Score der Schufa fließen KEINE Daten aus der Wohngegend dem Zahlverhalten anderer Personen usw. ein.

Der Score der Schufa setzt sich NUR aus den Daten die zur Person gehören zusammen.
Das kannst du hier nachlesen:
http://www.schufa.de/score/faq.php#8

Weil übrigens das Gerüchteverbreiten, dass der Schufascore auch Regio/Geodaten und das Zahlverhalten anderer Personen enthält, den Ruf der Schufa doch ziemlich ankratzt, geht die Schufa recht rigoros gegen Leute vor, die das weiterhin behaupten.

Nur so als Hinweis, das man aufpassen muss, wo man das im Internet so äußert.

Gruß
Demy

Beitrag von besserwisser 27.03.11 - 13:10 Uhr

Soll die Schufa mal... die haben doch so oder so einen schlechten Ruf UND
Ich wohne in einer "üblen" Gegend (ist eben günstig), hatte aber noch nie Schulden und auch noch nie wegen einem Kredit angefragt oder dergleichen... Die Schufa müsste "nur" meinen Namen und die Anschrift kennen... Erst neulich habe ich mich wegen eines Neuwagens über Kreditkonditionen erkundigt und was musste ich sehen? Schufa-Score 80%

Schon merkwürdig, was?

Beitrag von demy 30.03.11 - 19:15 Uhr

Hallo,
es kann sein, dass dein Score nur 80% ist genau deshalb, weil du KEINE Kredite bzw. noch nie schulden hattest.
Somit kann die Schufa ein Risiko schlecht einschätzen und setzt deshalb den Score so an.
Es kennt von dir schlicht und ergreifend gar kein Zahlverhalten.

Ich wohne genauso wie du in einer günstigeren Gegend ;-)
Manche nennen es auch hämisch "klein Moskau."

Score ist 99,23%

Gruß
Demy

Beitrag von tigerbaby1976 26.03.11 - 19:38 Uhr

nee, das Wohnumfeld wird nicht berücksichtigt. Das stimmt nicht. Lies mal auf der Schufa-Seite.

Beitrag von dk-mel 26.03.11 - 12:03 Uhr

leider bekommt man bei der schufa selbst auch nur schwammige auskünfte. ich hab die onlinesicht auf mein schufakonto, weil mein scorewert auch nicht zu meinen vorstellungen passte und ich muss sagen, ich seh da auch, dass dinge, die vor bald drei jahren geklärt wurden wohl immer noch den score extrem runterziehen.

ist eine forderung erstmal in der schufa, bleibt sie dort mindestens drei jahre, egal, ob du sie ausgleichst oder nicht. ich finde das auch irgendwo nicht fair. noch unfairer: bei mir handelt es sich um summen die nicht mal dreistellig sind (durch umzug versäumnisse, wie es eben manchmal läuft#klatsch)...

trotz des schufaproblems habe ich ein gutes verhältnis zu meiner bank und denke, dass ich dort dennoch einen fairen kredit bekommen würde, den ich normal bei einer fremdbank nicht bekäme. vielleicht habt ihr auch eine solche möglichkeit? am besten gleich ehrlich alles auf den tisch packen und hoffen, dass man einen guten mitarbeiter erwischt.

ich kenne übrigens jemanden, der NICHTS außer einem kredit, der pünktlich bedient wird, in der schufa zu stehen hat, dennoch aber "nur" 95 % hat. erklärung der schufa: auf grund der lebensumstände wäre es rein statistisch möglich, dass er dennoch eine verbindlichkeit irgendwann einmal nicht zahlt...

also fair ist das alles nicht.

Beitrag von koalabaerli 26.03.11 - 13:16 Uhr

Also negative Einträge in der Schufa, werden wenn du bezahlt hast zwar als bezahlt gemeldet bleiben dir aber 3 Jahre zum Jahesende als negativ stehen. Heißt du hast einen Eintrag aus 2009 der wird erst 2012 gelöscht, soalnge bleibt dieser negativ.

Dein Score wird sich nach und nach nichts mehr negatives kommt um ca. 2-3 % pro Monat verbessern.

Für eine Autokauf brauchst du eine Schufa ohne negativ Eintrage und einem Score von min. 80 %.

Beitrag von pupsik_1984 26.03.11 - 20:30 Uhr

Richtig, so kenne ich das auch.

Der Eintrag von 2008 müsste 2011 gelöscht werden, der von 2009 erst 2012.

Anders ist es bei einer eidesstattlichen Versicherung, die wird nach 3 Jahren automatisch gelöscht.

Beitrag von imzadi 26.03.11 - 22:15 Uhr

Weil ich hier lese das der Score auch auf die Nachbarschaft ankommt. Links von mir wohnt der Bürgermeister, rechts neben uns ist das Asylantenheim. Meint ihr ich bekomm den Bürgermeister gutgeschrieben oder muss ich unter dem Asylantenheim leiden?

Mein ich jetzt ernst. Wo kann ich diese Score Zahl abfragen?