TEE-Frage!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 26.03.11 - 11:09 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist total verschnupft und verschleimt.

Ich möchte ihr einfach immer wieder ein paar Schlückchen Tee geben, aber ich kann ja nicht jede halbe Stunde neuen Tee machen.

Kann ich mal ein Fläschchen Tee machen und den immer wieder geben, oder ist das schlecht wenn der dann nur noch Zimmertemperatur hat oder wegen den Keimen???

Meine Kleine ist morgen 14 Wochen alt!

LG
und ich sag schon mal #danke

Beitrag von muffin357 26.03.11 - 11:14 Uhr

hi --

alles, woran ein Mund/Speichel war, sollte nicht allzulange wiederbenutzt werden, -das gilt aber im ganz wichtigen Sinn für WARMhalten wegen der Bakterienvermehrung. bei kalten getränken isses jetzt nicht so dramatisch, aber bei kranken kindern würd ich trotzdem das nicht lange wiederbenutzen

Aber warum füllst Du den fertigen Tee nicht in eine separate Flasche oder Termoskanne und schüttest immer wieder ein paar ml in die Babyflasche um?

#winke Tanja

Beitrag von strubbelsternchen 26.03.11 - 12:05 Uhr

Schließe mich meiner Vorschreiberin an.
Tee kochen, in Thermoskanne füllen und dann bei Bedarf immer wieder eine kleine Menge davon frisch ins Fläschchen umfüllen.

LG #winke

Beitrag von miriamj1981 26.03.11 - 15:13 Uhr

Hi!

Stillst du? Wenn nicht kannst du auch die Milch mit Tee anrühren. Bei uns hat es zumindest geklappt.

lg