Schwangerschaft doch negativ?Hilfe...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von viniyog 26.03.11 - 11:50 Uhr

Irgendwie kann ichs nicht richtig glauben und habe eben einen 25erTest NMT+3 gemacht, >Mittagsurin, der war nur ganz hauch dünn positiv, jetzt bin ich durcheinander
Der Clearblue zeigte schwanger an 1-2 Wochen Morgenurin war auch ein 10er...

Beitrag von zaubermaus211 26.03.11 - 11:52 Uhr

Positiv=positiv!!

Mach dir keine Sorgen

Beitrag von erbse2011 26.03.11 - 11:52 Uhr

ja dann bsite schwanger ^^ glückwunsch... :-)

und was war jetzt das problem an der frage bzw dem text?

Beitrag von viniyog 26.03.11 - 11:55 Uhr

Ich habe Sorge das ich vielleicht nicht mehr ss bin- ja hört sich blöd an, aber dachte das HCG steigt und ich kann locker mit nem 25er testen, war halt kein Morgenurin---jaaaa ich weiß man macht sich zu verrückt, was passieren soll passiert ......
Danke für die Antwort

Beitrag von erbse2011 26.03.11 - 11:57 Uhr

strich ist strich sagt man immer :-) egal wie leicht der ist :-p

Beitrag von manana85 26.03.11 - 11:53 Uhr

Huhu, machd ich nicht bekloppt, die Test sind alle Unterschiedlich, CB ist der Beste, auch ich habe mit verschiedenen Tests getestet & da kamen unterschiedliche Ergebnisse!
Mach einen termin & der Doc kann dein HCG bestimmen, das sagt mehr aus!
LG

Beitrag von silksbest 26.03.11 - 11:53 Uhr

Hey,

wie stark der Strich ist, ist egal. Vertraue dem ClearBlue und warte den FA Termin ab. Und nicht so viele SS Tests machen, das verunsichert nur und kostet viel.

Gruß Silks

Beitrag von erbse2011 26.03.11 - 11:54 Uhr

auer man kauft sich so ein vorratspackung im eBay #rofl

Beitrag von silksbest 26.03.11 - 11:57 Uhr

O.K, ich gebe mich geschlagen #rofl

Ich habe einen Test gemacht. Und der sagte schwanger. Da war für mich die Welt in Ordnung und sofort ein Termin beim FA gemacht.

Lieben Gruß
Silke

Beitrag von erbse2011 26.03.11 - 12:00 Uhr

ich hatte an dem tag als ich schwanger war nen test gemacht, der war pinker als pink.
dann hab ich erstmal geweint (weil ich in dem moment nicht wusste ob ich lachen oder weinen sollte, :-p)

und dann nach ner std hab ich mir gedacht... nee kann net sein, geht nicht und habs mei schwester gesagt und darauf folgten dann 6 weitere #rofl

und nach dem 6ten kam der spruch von mei sis, ja jetzt ist amtlich du bist schwanger, wenn die 6test die verarschen, weis ich auch nciht.

dan hab ich gleich am nächsten tag ein termin bekommen und es hat sich bestätigt :-p

Beitrag von silksbest 26.03.11 - 12:05 Uhr

Großartige Geschichte #rofl

6 Tests finde ich einfach nur großartig! An einem Tag? Ich gebe zu ich war kurz davor auch noch einen Test zu machen. Konnte mich aber irgendwie noch beherrschen. ;-)

Wir schwangeren Frauen und unsere Hormone...

Schönes WE

Beitrag von erbse2011 26.03.11 - 12:09 Uhr

jap, weil das ja ungeplant war und das grad sooo ungünstig war #rofl

die hat alle meine schwester bezahlt :-p

mei schwester konnte das vor nem jahr toppen als sie mit ihrer kleinen schwanger war. die hat gleich mal 20 test verballert (war wunschkind) und konnte das einfach nicht glauben (die ist sogar gleich mal in unterwäsche aufs dorf rausgelaufen um meine mama noch einzuholen und es ihr zu berichten, meine mama war grad auf den weg zur arbeit #rofl)

Beitrag von silksbest 26.03.11 - 12:17 Uhr

Sehr sympathische Geschichte. Hast mir ein Lächeln verpasst, danke sehr. Ja, ob geplant oder nicht. In beiden Fällen wird getestet bis der Arzt kommt. Bzw. man selber hin geht, #rofl

Beitrag von erbse2011 26.03.11 - 12:24 Uhr

#rofl das stimmt :-)

ja jeder muss immer schmunzeln wenn se uns fragen wie wir erfahren haben das wir schwanger waren #rofl

Beitrag von viniyog 26.03.11 - 11:57 Uhr

Lach - ja ich habe die Pharmaindustrie jetzt schon bereichert.....oh man dabei hab ich ja schon einen Sohn.....der war plötzlich da....da gabs nur einen Test beim FA....

Beitrag von saskia33 26.03.11 - 11:56 Uhr

Wenn vorher viel auf der Toilette warst ist es normal das der Strich so schwach ist!

Ich bei mir auch so,habe heute nach dem 4 Toilettengang nochmal getestet und der SST war auch nicht fett positiv ;-)

Mach dir keinen Kopf,du bist schwanger #klee

lg

Beitrag von viniyog 26.03.11 - 12:00 Uhr

DANKE !!!! Ihr habt mich jetzt aufgebaut, meine Tempi ist ja auch noch oben...das sollte reichen.

Ich danke Dir !!

Beitrag von tina051987 26.03.11 - 12:38 Uhr

unser zweiter Test war auch Clearblue un da waren wir uns dann sicher als drauf stand "schwanger".
Beim ersten Test war auch nur ein sehr schwacher streifen zu sehen....

Also HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!#paket



LG Tina+Bärchen 12+1#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von susann1986 26.03.11 - 12:44 Uhr

hey,
mach dir keine sorgen. bei mir war das auch so...der strich war nur ganz ganz blass rosa, aber strich ist strich und wenn es noch so früh ist in der ss, dann sind die hormonwerte noch nich so hoch und deswegen is es halt kein knallroter fetter strich, sondern nur ein ganz zarter... :-)

LG susann + erdnuss (ab heute 16. ssw #verliebt)