Fischfrikadellen einfrieren?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schlunzjul83 26.03.11 - 12:48 Uhr

Hallo,

ich habe heute das erste Mal Fischfrikadellen gemacht, aus TK-Fisch.
(auftauen, Frikadellen machen, braten, abkühlen).

da es zu viele sind, KANN ich die einfrieren?
Schließlich fehlt denen ja nix...

Danke für Antworten.
LG Julia

Beitrag von murmel22 26.03.11 - 14:02 Uhr

Hallo!

Meine Schwiegeroma friert sie immer ein. Sie bereitet immer so gefühlte 1.000 Stück vor und friert sie dann ein um sie dann zu verteilen. LECKER!

LG
murmel

Beitrag von schlunzjul83 27.03.11 - 21:12 Uhr

Danke!!!