Bandscheiben und schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabse 26.03.11 - 13:13 Uhr

Hallo Mädels,

Hab da mal ne Frage an euch.Und zwar bin ich vor 4 Wochen
an den Bandscheiben operiert worden.Vorfall L5/S1
Mir geht es gut,keinerlei schmerzen oder so.Wurde nun schnell danach schwanger :-) bin jetzt ganz frisch Ende 5.Woche.Hat jemand damit erfahrung?Hab etwas Angst,kann dem Baby etwas passieren?Mein FA hat nichts dagegen gesagt?

LG Sabse

Beitrag von neelix1979 26.03.11 - 13:31 Uhr

Ich habe auch eine vorfall l5/s1 das wurde aber erst nach der ss festgestellt. Während der ss hatte ich zwei vorfälle und nach der ss auch Zwei. Ich konnte mich 3 wochen nicht bewegen. Deinem baby wird nichts schaden du musst aber auf dich achten. Mache krankengymnastik und physio und schau auf deine haltung.

Lg ulrike

Beitrag von sabse 26.03.11 - 13:39 Uhr

Danke für Deine Antwort.Oje während und danach
jeweils 2!Hatte einen 3fachen und einer davon schwer.Wurde
gut operiert, tolle Ärzte.Nicht ganz einfach finde ich oder?
Man ist schon ganz schön eingeschränkt.Fange in 2Wochen
mit Krankengymnastik an.


Lg Sabse