Muss eine Wickeltasche teuer sein?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dani. 26.03.11 - 13:17 Uhr

hallöchen und ein schönes WE...

ich halte gerade ausschau nach wickeltaschen. das geht ja los bei 18,- euro bis schlappe um die 100,-euro. also zu günstig möchte ich ja nicht kaufen aber zu teuer auch nicht. sollte man sowas dann doch lieber im geschäft kaufen oder ist das bei wickeltaschen nicht so wichtig? #kratz

ich habe gerade die hier bei ebay gefunden:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260720378557&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

die gibts es noch in vielen anderen schicken farben. so von der beschreibung macht die nen netten. was denkt ihr über wickeltaschen die so günstig sind? ich sag mal so, bis 70,-euro würde ich für ausgeben aber ist natürlich auch schön, wenn es deutlich drunter liegen würde. ;-)

LG und #danke

dani (33.SSW #baby)

Beitrag von steff0278 26.03.11 - 13:22 Uhr

Hi Dani,

nö, müssen sie nicht. Ich hatte eine von esprit, die ich durch Zufall
im babywalz-Katalog entdeckt hatte. Die hat 20 Euro gekostet und war
einfach genial. Viele Fächer, Wickelunterlage... alles dabei und
pflegeleicht war sie auch noch. Und riesengroß, denn man braucht
wirklich viel Kram, wenn man mit Baby unterwegs ist.

Wollte keine 50 Euro (oder mehr) ausgeben, wenn es auch günstiger
geht.

LG und ein schönes Rest-WE

Beitrag von haseundmaus 26.03.11 - 13:26 Uhr

Hallo!

Nö, müssen nicht. Wir haben von Anfang an eine von Rossmann und die hält alles aus. Ist geräumig und ich bin sehr zufrieden damit. Werds wohl nie verstehen wieso man für eine Wickeltasche 70 Euro bezahlen möchte. Das würde ich lieber in was anderes, wichtigeres investieren.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009

Beitrag von muccilein 26.03.11 - 13:35 Uhr

Hallo dani,
ich habe diese Wickeltasche von Ebay auch, in anderem Design. Zwar noch nicht am lebenden Objekt ausprobiert, aber bin bisher sehr zufrieden.
Stinkt nicht, ist recht groß, hat innen mehrere Gummibänder zum festhalten.
Nachteil: Hat keine Wickelunterlage (die können auch ganz schön teuer werden einzeln, hab meine bei Babywalz für 10 Euro extra gekauft) und keinen Thermobehälter für Flaschen.
Aber durch vile Designs gut mit KiWa zu kombinieren.

Beitrag von dani. 26.03.11 - 13:51 Uhr

aha KEINE wickelunterlage... obwohl es hier steht "Zu jede Wickeltasche erhalten Sie eine Wickelunterlage."??? prima?!

na ja aber dann würde ich die mir eben auch einzeln dazu kaufen

#danke für deine bewertung zu dieser wickeltasche... glaube werde mir die sicher auch kaufen. 70,-euro müssen ja nun echt nicht sein.

schönes WE noch. #winke

Beitrag von terryboot 26.03.11 - 13:36 Uhr

die tasche die du da bei ebay entdeckt hast ist wirklich toll und an deiner stelle würd ich zuschlagen #pro

Beitrag von dani. 26.03.11 - 13:59 Uhr

#freu danke! ach scheiße... schick ist sie ja und von den maßen scheint sie ja echt groß und geräumig zu sein. na lange werd ich meinen finger bestimmt nicht mehr stille halten können. ;-)

Beitrag von thalia.81 26.03.11 - 13:52 Uhr

Nein, muss sie nicht. Ich wollte anfangs auch eine ganz bestimmte, die mir dann aber zu teuer war. Habe dann in meiner Not die von DM gekauft und bin total zufrieden damit. Die reicht (mir) vollkommen und gut schaut sie auch aus, zwar nicht totschick, aber das überlebe ich ;-)

Beitrag von gslehrerin 26.03.11 - 14:55 Uhr

Kauf dir einfach eine etwas größere Tasche, die DU magst, Wickelunterlage dazu und fertig. Was nimmt man denn mit? Pampers, evt ne Popocreme, Schnuller,ja und dann hört es auch schon auf. So Thermobehälter braucht kein Mensch. Falls du nicht stillst musst du ohnehin eine Thermoskanne mit heißem Wasser dabeihaben, die fertige Flasche darf man gar nicht warmhalten.

LG
Susanne

Beitrag von caramaus 26.03.11 - 17:34 Uhr

Hallo!
Genauso habe ich es auch gemacht. Ich hatte noch eine schöne gräumige Ledertasche und da hat immer alles reingepasst. Ich habe allerdings gestillt, so dass das ganze Fläschchengedöns nicht nötig war.

Der einzige Vorteil ist vielleicht bei einer Wickeltasche, dass man alles schön sortieren kann, weil mehr Fächer vorhanden sind.

C.

Beitrag von sizilia 26.03.11 - 18:42 Uhr

Ich habe mir ne große Umhängetasche/Botentasche bei Nanu Nana gekauft für ca. 10€ und würde es immer wieder so machen! Schätze mal, bei solchen Sachen zahlst du eher den Namen, und net die Praxistauglichkeit!

Teuer muß sie net sein, PRAKTISCH ist vile wichtiger!

Beitrag von pye 26.03.11 - 19:45 Uhr

guck mal bei dm oder rossmann :) da haben die auch welche :) sogar mit ein paar produkten wie wundschutzcreme :)

Beitrag von ah2011 26.03.11 - 20:21 Uhr

Hallo,
hab zwar noch keine Wickeltasche gekauft, hab aber vor nicht mehr als 30 Euro auszugeben! Ich kann überhaupt nicht verstehen wie man sich eine Wickeltasche von Oilily oder so für über 100 Euro kaufen kann! #klatsch
Da wüsste ich tausend andere Sachen die wichtiger wären für das Geld als ne Tasche! #augen
Werd mir auch erst die bei dm angucken!

LG #winke