Unsere Kleine kann Radfahren *freu* Silopo

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von docmartin 26.03.11 - 14:49 Uhr

Seit zwei Tagen fährt unsere Keline (geboren Juli 2008) Fahrrad!!!
Ohne Stützräder und fast ohne hinfallen...sie ist schon seit einem Jahr superflink auf ihrem Laufrad unterwegs gewesen und hat ihren großen Bruder immer um sein Fahrrad beneidet..und nun ist sie soooo stolz "ich jetzt riesengroß, ich radfahren!"
Allen noch ein schönes, sonniges Wochenende!
dm

Beitrag von 98honolulu 26.03.11 - 15:02 Uhr

Wow, das ist wirklich ne Leistung, mit noch nicht mals 3 Jahren Radfahren können. Hut ab!
Unser Sohn ist im Dez. 2008 geboren und motorisch wirklich fit. Er fährt Laufrad wie ein Wilder, aber dass er Fahrrad fährt, kann ich mir so schnell nicht vorstellen!

LG

Beitrag von tanjawielandt 26.03.11 - 16:15 Uhr

Das ist echt super !
Unser Jüngster Sohn ist im Januar 4 geworden und tut sich noch sehr schwer mit dem Fahrrad fahren.
Und auch die anderen zwei Großen haben es erst richtig mit fast 5 Jahren gekonnt.
Roller- und Laufrad fahren hingegen war nie ein Problem.

Beitrag von fechtwoman 26.03.11 - 20:36 Uhr

Klasse, das finde ich toll! Also geht es doch! #ole

Unser Kleiner ist 2,5 Jahre alt und will auch unbedingt Fahrrad fahren lernen, aber es klappt mit dem Treten noch nicht. Unser Großer war damals 3 Jahre und 4 Monate, was im Vergleich zu anderen auch schon früh war. Na ja, Jonah kann nun seit einigen Wochen Trettrecker fahren, und ich denke, dass es im Sommer noch klappt mit dem Radfahren.

LG