...mein Zyklus Chaos...kennt Ihr das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doddi83 26.03.11 - 15:46 Uhr

Hallo Mädels #winke,

ich habe mal ne Frage an Euch, die mich schon ne Weile beschäftigt.

Ich habe ab ES immer ein Ziehen im UL. Also immer mal wieder spüre ich ein Zwicken und Zwacken bis zur Mens. PMS habe ich eigentlich nicht. So ne Stunde vor der Mens bekomme ich UL und Rückenschmerzen, das war´s.

Diesen Zyklus ist da aber i-wie anders...Ich bin an meinem ES nachts wach geworden vor Schmerzen und Ziehen im UL und seither habe ich nichts mehr!!!!! Kein Ziehen kein Zwacken!!! Seit ca. 4 Tagen schmerzen/jucken (leicht) meine Brüste (kenne ich nicht) und ich hatte 2 Tage ein Ziehen im Rücken als ob die Mens kommt, was aber wieder verschwunden ist. Lediglich das Schmerzen in den Brüsten ist geblieben. Hm...#kratz. SST an ES+11 (mittags) war leider negativ :-(. Mich beschäftigt einfach die Tatsache, dass ich einfach NICHTS mehr in meinem UL spüre.....

Kennst das jemand von Euch und hat vll. doch noch pos. getestet?!

Hm..sorry für das viele #bla#bla & vielen #herzlich Dank für Eure Antworten #blume

LG Doddi

Beitrag von doddi83 26.03.11 - 15:48 Uhr

PS: #klatsch .... hier noch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942632/573074

Beitrag von carobienchen2512 26.03.11 - 17:16 Uhr

hey #winke also ich kann dir hierzu nur so viel sagen, dass ich meine zyklen immer sehr sehr unterschiedlich sind. damit meine ich nicht, dass sie unregelmäßig, ich habe seit 8 monaten meist zw. 27-29 tagen, allerdings ist es bei mir so, dass ich mal den ES spüre, mal nicht. dann tun die BW weh, dann mal wieder nicht, dann ab ES mega ziehen, dann wieder nicht......also du siehst....es hatte bei mir nie etwas zu bedeuten und meine mens kam immer pünktlich. natürlich kann man all dies nicht pauschalisieren, denn ist ja von frau zu frau unterschiedlich und viell hat es bei dir ja etwas positives zu bedeuten.

drücke dir von #herzlich die daumen #klee

Beitrag von schmullesje 26.03.11 - 23:58 Uhr

hey,
hab auch so chaos, erst unreglemäßig, dann immer schmerzen ohne mens von januar bis jetzt....mens eingeleitet mit duphaston....
fsh-wert einmal sehr hoch, jetzt hormonstatus.....und seit drei monaten keine ahnung ob ich überhaupt fruchtbar bin...#zitter