ach nein...nicht schon wieder...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lilasoeckchen84 26.03.11 - 15:54 Uhr

hatte die ersten 5monate mit übelkeit zu kämpfen . dann war endlich ruhe! und jetzt??? seit 2 tagen ist mir immer wieder flau im magen, ganz eklig... hört das denn nie auf ? *jammer*
mein kleiner ist momentan etwas ruhiger. wächst wohl wieder und meldet sich nur so zwischendurch mal kurz :-)
bin immersehr schnell schlapp, kurzatmig undmein rückn bringt mich um...

wer leidet mit mir?

söckchen mit kleinem mann im bauch , ssw 26

Beitrag von justmarry 26.03.11 - 16:16 Uhr

ich leide mit dir!!!
ist bei mir (jetzt 16.ssw.) auch schlimm... vorallem abends wenn ich ruhe nötig hätte...
ist auch kein ende in sicht! seit 3 tagen bin ich zwar brechfrei aber nicht übelkeitsfrei!
es nervt schon. bin jetzt dann im 5. monat und immer noch nicht rum :(

gute besserung söckchen und mir das gleiche :)

Beitrag von caramaus 26.03.11 - 17:14 Uhr

Hallo!

Bin zwar erst in der 14. SSW aber ich leide dennoch mit dir. Bei mir ist noch kein Ende in Sicht und wenn ich an meine erste SS denke, dann kann ich mich noch auf weitere Wochen mit Übelkeit freuen. Damals wars erst Ende des 5.Monats vorbei - dann aber von einen auf den anderen Tag.

Naja, ich tröste mich damit, dass es nun ja insgesamt nur 9 Monate sind... und solange mir schlecht ist gehts dem Zwergi gut. Seufz.

C.