Zeichnungsblutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jas84 26.03.11 - 16:19 Uhr

Huhu Mädels,

hab nun schon seit heute morgen diese "Zeichnungsblutung" wie sie meine Hebi nennt.

Mal mehr mal weniger mal mit viel zähem schleim mal weniger. Genauso "entleere" ich mich schon den ganzen Tag ist ganz normaler Stuhlgang kein Durchfall oder so.

Wehen habe ich nicht wirklich. Der Bauch wird in regelmässigen 10 Minuten abständen immer wieder hart aber null nada schmerzen dabei.

Mäuschen ist fleissig am Strampeln und routieren

Meine Hebi ist in Rufbereitschaft ;)

Was meint ihr gehts bald los oder eher nicht? Lasst uns mal Babypokern *lach*
Ich weiß jede Frau und jede SS ist anders, dennoch würd ich gerne wissen wie es bei euch mehrfachmamis war bzw was ihr alle denkt?

LG Sabrina mit Mausi 37ssw

Beitrag von bobby81 26.03.11 - 16:25 Uhr

Huhu,

ich selber kann zwar noch nicht mitreden - meine große kam in der 36. Woche per KS.
Aber bei einer Freundin von mir hat es nach der ersten Zeichnungsblutung noch fast ´ne Woche gedauert bis der Kleine dann da war.
Und bei ´ner anderen Freundin hat er keine 12 Std. mehr gedauert.

Also, lass dich überraschen... :-)

Beitrag von jas84 26.03.11 - 16:28 Uhr

NA dann ist ja wirklich alles offen

ich bin mal gespannt. Sind heute abend noch zum essen eingeladen... Tasche ist im Auto für den fall der fälle

Och was ist das so aufregend. Bei meiner großen hatte ich das alles nicht

da hat es peng gemacht und die Fruchtblase ist geplatzt ohne das vorher irgendwas anzeichen mässig da war

Beitrag von mia-joyce 26.03.11 - 16:30 Uhr

Das hört sich gut an *drück dir die Daumen*

Muss aber nix heissen ;(

Hatte ich vor 3 Tagen auch 5 stunden lang Wehen alle 4 Minuten *die taten sogar weh*
Am nächsten Tag hatte ic auch die Zeichnungsblutung und dann war alles wieder normal
*komisch
Mein körper verarshct mich *kicher

Hatten wir nciht den Selben Et ?? 20 April???

Habe noch 7 Tage am nächsten Samstag wird bei mir Eingeleitet *freu

*knuddel dich und hoffe dein KÖrper veräppelt dich nicht das du dann endlich Kuscheln darsft ;0)

Beitrag von jas84 26.03.11 - 16:34 Uhr

Ja hatten wir hab auch am 20.04

wenn sie bis zum 08.04 nicht von alleine kommt dann hab ich an dem Tag einen KS weil ich mich gleichzeit8ig sterilisieren lassen möchte

naja mal schauen ich hoffe ja das sie so langsam aber sicher mal den weg nach draussen sucht (auch wenn sie eigentlich noch zeit hat) aber dieses veräppeln nervt ;)

zumal ich ja schon seit 14 tagen mal mehr mal weniger vor mich hin wehe....

Renne ja auch schon mit offenem mumu rum