Wann kam bei euch die Übelkeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moe1977 26.03.11 - 17:16 Uhr

Hallo!

Bin jetzt 6. SSW und mir is gar nich übel. Kann das noch kommen oder gehör ich vielleicht zu den Glücklichen 30%, die davon verschont bleiben?

Ich denke immer, wenn einem übel is, dann is alles in Ordnung #schmoll

LG Moe

Beitrag von pegsi 26.03.11 - 17:16 Uhr

Es kann noch kommen, muss aber nicht.

Mir war eigentlich nur beim Bus- oder Bahnfahren richtig schlecht oder als Beifahrer im Auto. Sobald ich selbst am Steuer saß, ging es wieder.

Beitrag von silvi-3101 26.03.11 - 17:19 Uhr

Bei mir hatte es zwischen der 6. und 7. ssw angefangen und es ist an manchen tagen mal besser mal schlimmer aber ich weiß dann immer, dass es meinen kleinen Schatz gut geht.

LG Silvi mit #ei 11.ssw

Beitrag von tinabasti 26.03.11 - 17:22 Uhr

Also in der 6SSW war mir noch gar net übel.. die ganz schlimme Zeit kam so von der 8 bis zur 16 SSW...
wünsch dir die Übelkeit lieber nicht :)

lg und noch eine schöne Schwangerschaft

Beitrag von bini11 26.03.11 - 17:24 Uhr

bei mir hat die Übelkeit Ende der 7.SSW angefangen und ging bis mitte 11.SSW Aber ich musste nie brechen, dafür war mir den ganzen Tag schlecht #aerger

Wünsche dir das du verschohnt bleibst davon ;-)

Beitrag von cludevb 26.03.11 - 17:25 Uhr

Hi!

Ging bei allen 3 SS bei mir erst so 8. SSW los und dann bis 12./14. SSW ;-)
Allerdings die noch nervigere Dauer-Übelkeit den ganzen Tag, ich wär froh gewesen wenn ich mich hätte morgens einfach mal richtig ausko*** können und gut wäre für den Tag :-p

Schrei da nicht hinterher, deine Wehwehchen kommen noch früh genug, hast ja noch ein paar Monate Zeit sie zu "genießen" #rofl

LG Clude mit Boys (4 und 2) und Ü-#ei 12. SSW

Beitrag von moe1977 26.03.11 - 17:35 Uhr

#rofl

Beitrag von ballroomy 26.03.11 - 17:25 Uhr

Na da reiß Dich mal nicht drum. Mir ist dermaßen übel. Und es bedeutet auch keineswegs, das alles in Ordnung ist. Bei meiner letzten SS war mir genauso übel, wie in allen anderen und es war kein gesundes Embryo sondern eine Partialmole.

Sei doch froh, wenn Du verschont bleibst.

Kann allderdings noch kommen. in meiner ersten SS ging es in der 8. Woche los. Die nächsten Male immer schon früher, eigentlich direkt 6.SSW.


Beitrag von moe1977 26.03.11 - 17:36 Uhr

WAs ist denn eine Partialmole?

Beitrag von ballroomy 26.03.11 - 17:53 Uhr

Gib das mal bei wikipedia ein.

Es werden komplette und Partialmolen unterschieden.

Ursache ist eine falsche Befruchtung, meist durch 2 Spermien.


Grüße
b

Beitrag von patricia0910 26.03.11 - 17:31 Uhr

ich hatte ziemlich schnell...also schon ca. es+13 übelkeit beim autofahren oder bei verschiedenen gerüchen..
aber das hatte ca. 2-3wochen angehalten und dann war es weg.
erbrechen musste ich gottseidank garnicht..

lg patti mit babygirl 31+6

Beitrag von else555 26.03.11 - 17:41 Uhr

hallo,

bei mir gings immer in der 7.ssw los!

lg,elsi 34.ssw!!!

Beitrag von snicky 26.03.11 - 18:53 Uhr

Hey,

in der 6. SSW gings mir auch noch super. Dann ab der 7. SSW ging es los mit Dauerübelkeit und ständigem Erbrechen bis zur 15. SSW.

Hoffentlich gehörst du zu den 30% die das nicht durchmachen müssen....

Drücke dir die Daumen!

LG!

Beitrag von nimdal 26.03.11 - 18:59 Uhr

ich fürchte bei mir geht es jetzt los - also ich habe nicht das Gefühl zu erbrechen aber mir ist immer wieder ziemlich flau im Magen... wenig essen ist nicht gut und viel essen geht auch gar nicht!
ich hoffe es bleibt nur so und wird nicht schlimmer!

lg Nora
6+4

Beitrag von lavenere 26.03.11 - 21:10 Uhr

Hi,

ich dachte auch, dass dieser Kelch an mir vorüber geht. Bis auf ein wenig Übelkeit hatte ich nichts.
Und dann kam der Tag der Tage bei 8+3. Seit dem kann ich mehrmals täglich rennen und ein Ende ist nicht in Sicht... jetzt hoffe ich, dass Nausema weiterhelfen wird :-p

Ich drück dir die Daumen, das du drum herum kommst!!

LG, Kiki mit Heisenberg bei 9+5