ES+8/9 plötzlich wieder ZS! Normal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausbaermama-2006 26.03.11 - 17:30 Uhr

Hallo,#winke
bin jetzt bei ES+8/9 und hatte vorhin wieder ZS am Toi-Papier. Ist das normal?

Ansonsten habe ich diesen Monate keine Brustschmerzen, keine Übelkeit und nur leichtes Ziehen in den Leisten....Letzten Monat hatte ich ab ES viel mehr "Anzeichen", war aber nicht schwanger....merkwürdig #gruebel

Naja, mal schauen! Muss ich wohl noch bis Freitag Geduld haben. Vor ES+14 wollte ich nicht testen...

Gruss
Mausbaermama

Beitrag von valith 26.03.11 - 17:42 Uhr

Bin heute ES+11 (ZB in VK) und eigentlich habe ich keinen ZS vor NMT, was aber ca. eine Woche nach ES eintreten kann, dafür ist glaub ich das Östrogen verantwortlich.

Bei mir hat das erst gestern angefangen, cremig/trüb und nicht viel, aber spürbar. Meine Bekannte sagte hatte sie auch, vor NMT als sie SS wurde.

Also kann wie immer zum Zyklus gehören, aber auch vermehrt bei SS eintreffen.:-(

Beitrag von sweetannie 26.03.11 - 18:49 Uhr

Normalerweise sagt man ja das man nach dem ES immer trocken sein soll und ca. 1 Woche nach ES dann nohc mal ZS auftauchen kann.

Bei mir ist das aber immer so: Nach ES habe ich immer einige Tage gelben Ausfluss, kurz vor NMT war ich dann immer trocken.

Diesen Monat hatte/habe ich durchgängig ZS auch über NMT hinaus. Und ich habe heute morgen (ES+16) positiv getestet...

FAZIT: Es ist von Frau zu Frau unterschiedlich!