Babyhängematte

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silkes. 26.03.11 - 18:28 Uhr

Hallo Leidensgenossen,

Matti wird unglaublich gerne getragen und schläft sooo ungern alleine und liegend- also eigentlich gar nicht.

Wir haben uns überlegt uns nun eine Hängematte anzuschaffen. Blöderweise wollen wir keine 15o Euronen und mehr ausgeben und suchen eine "billigere" Variante.
Gefunden haben wir jetzt die Babyhängematte Kangoo natura Amazonas und die Babyhängematte Yayita 100 % Bio-Baumwolle La Siesta gefunden. Dafür braucht man dann noch eine Stahlfeder, die dann auch bei Babygewicht aus"schlägt".

Hat jemand damit Erfahrung, also sowohl Hängematten als auch Stahlfedern?

Grüssle Silke

Beitrag von golden_earring 26.03.11 - 20:12 Uhr

Wir haben eine Amazonas Hängematte! Gibt es auch bei Amazon!
Feli liebt sie!

Lg
Nina mit Felicia

Beitrag von mimilotta1976 26.03.11 - 20:29 Uhr

Huhu,
wir haben diese hier:
http://www.1001-haengematten.de/LaSiesta-Seiten/Babyhaengematte-YayitaS-W.asp?Artikelnummer=831-YABN-1
und sind sehr zufrieden:-D
Mein Mann hat sie mit einem Haken an die Decke
geschraubt.
Mir wäre eine Stahlfeder zu gefährlich.
LG
Mimi

Beitrag von silkes. 27.03.11 - 16:04 Uhr

Hallihallöle...

warum keine Stahlfeder bzw. was für Gefahren gibt es?

Grüssle Silke

Beitrag von mimilotta1976 27.03.11 - 16:29 Uhr

Huhu Silke,
ich habe mich vertan#hicks
Du meinst eine Stahlfeder und ich dachte an
so eine Türklemme
http://www.amazon.de/dp/B002S51YRS?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=preissuchmasc-21
Dieser Türklemme würde ich nämlich nicht trauen.
Aber gegen eine Stahlfeder ist nichts zu sagen.
#sorry
LG
Mimi

Beitrag von silkes. 27.03.11 - 20:40 Uhr

Hallihallöle...

das ist blöderweise unser Plan, also so eine Türklemme. Vielleicht tendieren wir auch zu eine KlimmzügeStange, die in der Tür festgestellt wird. Mal schauen. Erstmal muss eine Hängematte her.

Grüssle Silke

Beitrag von ibiza445 27.03.11 - 09:01 Uhr

Hallo!

Wir haben diese Hängematte: http://www.chico.at/de/produkte/haengematten/babyhaengematte.html

mit diesem gestell: http://www.chico.at/de/produkte/gestelle/gestelle-fuer-haengematten/haengemattengestell-terra.html

sind sehr zufieden damit, beide kinder lieben sie (der große heute noch)

aber ich sehe grad, dass die beiden dinge auch auf 140 euro kommen...

ich hab sie gebraucht für 60 Euro gekauft (topp zustand), vielleicht wäre das auch eine option für dich?

glg, ibiza mit zwei jungs 2,5 jahre und 3 monate

Beitrag von silkes. 27.03.11 - 20:43 Uhr

Hallihallöle...

gebraucht wäre super. Aber: selbst da ist derzeit nichts zu finden.

Ich hätte gerne eine, in der das Kind möglichst lange drin schaukeln kann. Zur Not aus mit herausbambelnden Füßen. Ich glaube, günstig ist nicht.

Grüssle und danke Silke