Nach Impfung ganz geschwollenen Oberarm

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 2008-04 26.03.11 - 20:09 Uhr

Hallo,

meine fast 3 jährige Tochter hat Am Do die 6 fach impfung bekommen, gestern abend war der ober arm blau und rot und schon tüchtig geschwollen, heut ist er immernoch blau bis zum ellenbogen puderrot und mega geschwollen, ist das normal?#kratz

Es juckt ihr auch wir müssen aufpassen das sie sich nicht kratzen tut.

Wie sind eure erfahrung?

lg Antje

Beitrag von mondfluesterin 26.03.11 - 20:36 Uhr

Wir hatten das auch einmal, allerdings nicht in dem Ausmaß. Bei uns war die Impfstelle rundum gerötet und stark geschwollen. Das hielt mehrere Tage an und verschwand dann erst schleichend. Knubbelig war es auch noch Wochen nach der Impfung.
Aber das bei Euch klingt doch noch etwas doller. Habt Ihr schon gekühlt - mit Wasser oder Quark? Hat sie denn auch Fieber?

Beitrag von 2008-04 26.03.11 - 20:40 Uhr

Nein Fieber hat sie nicht, aber der Oberarm ist doppelt so dick wie der andere. Ob das echt noch normal ist?

Und das jucken, sie hat sich nachte schon einige stellen aufgekratzt das es geblutet hat, heute tagsüber haben wir sie davon abhalten können.

Beitrag von tragemama 26.03.11 - 20:43 Uhr

Nein, das ist sicher nicht normal, lass das mal ansehen. Warum wurde sie denn so dermaßen spät geimpft?

Beitrag von 2008-04 26.03.11 - 20:52 Uhr

Ich war beim kia weil sie die 1 MMr bekommen sollte.

Bei uns In Ö ist es so das man ein Impfgutschein bekommt da sind alle impfungen drin die sie bekommen sollten.

So ich hab da reingeschaut und das dem arzt gesagt das noch eine offen sein muß ( wir haben erst zu dem kia gewechselt)

Er hat dann diese impfung vorgezogen falls sie sich mal verletzten sollte.

MMR hat sie noch garkeine weil immer wenn sie geimpft werden sollte war sie krank, bzw wurden dann die FSME impfung bevorzugt da wir in ein risiko gebiet wophnen.
Insgesamt fehlen ihr nun noch 4 impfungen:-(

Beitrag von mondfluesterin 26.03.11 - 20:43 Uhr

Es ist sicherlich eine Reaktion auf die Impfung. Aber dass der ganze Oberarm betroffen ist, finde ich schon heftig. Wenn andererseits kein Fieber dabei, ist das doch schon mal gut (denn das würde ja auf eine Entzündung hinweisen). Bei uns gibt es Sonntag vormittags immer einen Kindernotdienst bei einem Kinderarzt. Gibt es bei Euch so etwas auch? Ansonsten würde ich wirklich erst mal kühlen und dazu vielleicht noch Arnica-Kügelchen geben.

Beitrag von 2008-04 26.03.11 - 20:48 Uhr

bei uns gibt es normalen notdienst wo der arzt ins haus kommt.
Gekühlt hab ich auch nicht. Soll ich echt kühlen?

Ich werd morgen früh den arm anschauen wenn es noch so schlimm ist fotografier ich es mal ab und zeig es euch, das ihr euch ein bild machen könnt wie der gesunde arm aussieht und der geimpfte.

Beitrag von mondfluesterin 26.03.11 - 20:50 Uhr

Ich würde das kühlen, aber nur mit einem nassen Waschlappen (also nicht eiskalt). Arnica-Kügelchen finde ich bei sowas immer passend - da kann man ja auch nichts falsch machen.

Beitrag von 2008-04 26.03.11 - 20:55 Uhr

Ok danke das werd ich dann morgen machen. Bin gespannt wie der arm morgen aussieht#zitter

Beitrag von sadhob12 26.03.11 - 21:56 Uhr

Hallo

Also normal ist das ganz sicher nicht! Mir wurde damals gesagt wenn es LEICHT geschwollen ist soll ich es kuehlen!! Und wenn der arm farbe annimmt und dick wird sofort zum Arzt gehen da es eine reaktion ist gegen einen impfstoff, oder es hat sich entzuendet!!

Also wuerde ich jetzt nicht noch lange fotos machen und hier rein stellen sondern gleich zum arzt gehen!!

alles liebe

Beitrag von hailie 27.03.11 - 01:39 Uhr

Nein, das ist nicht normal.

Geh am besten morgen früh zum Arzt!

LG