Geschenk als Dankeschön für Trauzeugin

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von mini1973 26.03.11 - 21:07 Uhr

Hi Mädels,

brauche mal eine oder ganz viele Ideen.

Habe letzte Woche geheiratet und unsere Trauzeugin hat alles so super organisiert, dass wir uns noch mal bei ihr dafür bedanken möchten mit einem Geschenk.
Sie hatte diese Charmsketten, so dass wir schon an einen Anhänger dachten.
Essen oder Brunchen gehen ist auch schön, aber ich weiß nicht.
Fällt Euch noch was Tolles ein?

Danke für Eure Vorschläge und schönen Abend noch

#winke

Beitrag von kreuterwaage 27.03.11 - 10:09 Uhr

hallo,

ich finde eure Idee doch toll. Kombiniert das doch. Ladet sie zum Brunch oder Essen ein und gebt ihr da so einen Anhänger.

Ich hatte letztens auch mal bei Amazon geschaut und fand diese Anhänger echt allerliebst.

Das ist eine sehr schöne Idee.

lg
Kreuterwaage

Beitrag von tempranillo70 27.03.11 - 12:58 Uhr

Schön wäre auch ein gemeinsamer Tag MIT DIR in einer Sauna/Therme/Schönheitsfarm. Das habe ich mal als Trauzeugin bekommen und fand es super.
Gruß, I.

Beitrag von lena84 27.03.11 - 18:53 Uhr

Hallo,

wir haben die HZ noch vor uns (7 Wochen). Habe für meine Mädels ein Bettelarmband in silber gekauft und dazu jeweils einen zarten Engelsflügel.

Finde die sehr schön und ich denke, dass sich die Mädels freuen, vorallem, weil sie damit niemals rechnen werden.

Da ihr aber schon geheiratet habt und im Nachhinein was schenken wollt, find ich ein Fotobuch nicht schlecht.

Oder aber auch einen Anhänger für das Charmkettchen!

LG
Lena

Beitrag von kerstin0409 28.03.11 - 11:30 Uhr

Hey!

Dein Text könnte von mir sein.

Ich war auch sooo froh meine beste Freundin als Trauzeugin genommen zu haben, sie war toll und hat uns so überrascht, der Tag wurde wirklich noch so sehr von unseren Erwartungen üebrtroffen!!

Wir haben ihr einen Rundflug über die Stadt geschenkt, hat ca. 100 Euro gekostet. wir wollten auch nicht einfach essen gehen oder so, sondern ein besonderes Geschenk. Stiegen auch nicht schlecht aus bei der Hochzeit, deswegen wollten wir wirklich etwas machen, was man sich selbst nicht leistet.

LG Kerstin
HT 07.08.2010 #verliebt

Beitrag von mini1973 28.03.11 - 13:35 Uhr


Danke für Eure Antworten!

Ich denke das wir sie und ihren Freund zum Essen einladen werden und ihr dann zusätzlich noch einen Charmsanhänger schenken.

Einen Rundflug finde ich auch klasse, wird hier im Umkreis auch angeboten, wenn ich da aber mit einsteigen muß #zitter #schock. Habe Flugangst, das lasse ich lieber.

Noch mal #danke an alle

Melanie