kaugummi???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von passion81 26.03.11 - 21:18 Uhr

hi ihr lieben,

kann mir jemand von euch sagen warum man nach dem transfer keinen kaugummi kauen darf???
hab das jetzt so oft gelesen und kann es mir nicht erklären

vielen dank #winke

Beitrag von lucccy 26.03.11 - 21:42 Uhr

Hallo,

kannst Du hier mal einen oder mehrere Links einstellen, wo das steht?

Gruß Luccccy

Beitrag von sternenkind-keks 26.03.11 - 22:05 Uhr

was soll dass denn bitte für einen sinn machen??

Beitrag von katici 26.03.11 - 23:02 Uhr

steht auf den hinweisen, von dr zech...
entweder wegen den inhaltsstoffen oder der erhöhten magensäureproduktion.
was anderes würde keinen sinn machen, meiner meinung nach.

Beitrag von passion81 27.03.11 - 11:39 Uhr

stimmt da hab ich das gefunden. hab mich da voll gewundert. ich danke dir...

Beitrag von majleen 27.03.11 - 08:54 Uhr

Abgesehen davon, dass ich eh keinen Kaugummi mag, hab ich davon noch nicht gehört. Bei uns steht das nirgens und gesagt bekommenen das auch nicht. Da wird jeder Doc so seine eingeben Ansichten haben.

Viel Glück #klee

Beitrag von falca 27.03.11 - 09:47 Uhr

Kann es sein, dass Du das mit der Punktion verwechselt hast?

Da man dabei nüchtern sein muss, darf ich an dem Tag z. B. nicht mal einen Kaugummi oder ein Bonbon nehmen/lutschen.

VG Falca

Beitrag von majleen 27.03.11 - 12:31 Uhr

Vieles ist schon übertrieben
Jede macht es eben so, wie sie es für richtig hält

Viel Glück #klee