Einschlaf-oder Abend-Ritual

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von manela 26.03.11 - 21:21 Uhr

Hallo #winke

Mich würde mal interessieren, was Ihr für Abend- bzw. Einschlafrituale habt und wie lange die so in etwa dauern?

Freue mich über Eure Antworten :-)

Liebe Grüße,

manela

Beitrag von 221170 26.03.11 - 21:33 Uhr

Meine Tochter ist jetzt 4,5 und wir haben seit Ewigkeiten das gleiche Ritual.

Schlafanzug an, Zähneputzen, Toilette.

Wir gehen in ihr Zimmer, wir versammeln uns in ihrem Bett und lesen eine Geschichte vor. Dann 2 kurze Gebete, Spängchen aus den Haaren und die Spieluhr an. Während der Spieluhr erzählen wir vom Tag, was wir erlebt haben.....dann wird gute Nacht gesagt und je nach Tagesform gehen wir raus oder einer bleibt da bis sie schläft.

Beitrag von lonerich 26.03.11 - 21:42 Uhr

Lotta 7 Wochen:
WIckeln, ins FB Nachtlicht an, hinlegen, ich daneben, stillen, nachtlicht aus, schnuller/brust...

sie braucht absolute ruhe, weder spieluhr noch cd findet sie gut, damit kann sie nicht schlafen...

Beitrag von vifrana58116 26.03.11 - 21:49 Uhr

Unsere Maus ist 9,5 Monate. Wir machen gegen 18 Uhr Abendessen. Danach wird bis gegen 19 Uhr noch ein wenig gespielt. Danach machen wir sie bettfertig mit einer ausgedehnten Babymassage mit ruhiger Musik. Da merkt man richtig wie sie sich entspannt. Danach gehen wir direkt ins Kinderzimmer und sie wird bei gedämpftem Licht noch gestillt. Dabei läuft ihre Spieluhr. Dann lege ich sie ins Bett, gebe ihr ihr Kuscheltier und halte ihr Händchen. Dann singe ich noch ein bisschen La-Le-Lu und sowas und dann ist recht schnell Ruhe. Meist schläft sie spätestens 20 Uhr.

Wir machen das seit ca. 2 Wochen so. Sie schlief ewig super ein, aber seit 2 Monaten wurde es immer schlechter. Deshalb haben wir uns das Ritual ausgedacht und es wurde recht schnell besser.

Beitrag von mimilotta1976 26.03.11 - 23:03 Uhr

Huhu#winke
seit unsere Kleine ungefähr 2 - 3 Monate alt ist, haben
wir immer das Gleiche Ritual:
>zwischen 18-19 Uhr waschen, Schlafanzug anziehen
>stillen
>Zähneputzen (seit sie 5 Monate alt ist und mittlerweile
6 Zähne hat#verliebt)
>CD ("Tausend Sterne" von Nena oder "Traumküsschen")
>kuscheln#liebdrueck
Wenn wir im Bett liegen und kuscheln, dauert es keine
5 Minuten und die Süße schläft.
LG
Mimi

Beitrag von bimmelbahn 27.03.11 - 09:48 Uhr

Hallo Manela,
unsere Maus wird ca. 19:00Uhr - 20:00Uhr Bett fertig(waschen,neue Pampers, umziehen usw.) gemacht. Kommt immer darauf an wann sie müde wird und wann sie am Tag geschlafen hat.

Danach wird noch etwas im Zimmer gespielt. Danach lege ich sie hin, lese noch eine kurze Gutenachtgeschichte vor und verlasse das Zimmer.

Liebe Grüße