Wie macht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von lonerich 26.03.11 - 21:39 Uhr

Lotta (morgen 7 Wochen) schläft eigentlich super gut. Das einschlafen dauert zwar immer ein bisschen (zwischen 15 min bis 2 Stunden).
Wir haben auch schon ein ritual und damit fahren wir gut.

Jetzt ist es jedoch so, dass ich sie gegen 18uhr ins bett bringe. Heute waren wir bei freunden eingeladen und haben die kleine natürlich mitgenommen. eigentlich dachte ich, das kriegen wir hin. kinderwagen mitgenommen. sie ist dann auch auf papas arm eingeschlafen aber im kiwa sofort wieder wach gewesen.

sie war totmüde aber wollte/konnte nicht schlafen.

wie macht ihr das wenn ihr bei freunden seid?oder geht ihr nirgends hin?

Beitrag von 98honolulu 26.03.11 - 21:43 Uhr

Doch klar, nicht sehr häufig, aber ab und an waren wir natürlich bei Freunden oder Familie, auch als er so klein war. Er schlief dann meist in der Trage, das ging problemlos.

LG

Beitrag von shorty23 26.03.11 - 21:57 Uhr

Wir hatten unsere auch im Tragetuch, das hat immer super geklappt. Probier's mal aus!

LG