frage

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ela0021 26.03.11 - 22:01 Uhr

mein mann hat angst das wenn ich schwanger bin ihn verlasse weil die 2 anderen frauen vor mir wo der mit zusammen war haben ihn deswegen verlassen was kann ich tun das er mir glaubt das ich nicht so bin wie die???

Beitrag von gh1954 26.03.11 - 22:07 Uhr

Solange er kein Vertrauen zu dir hat, solltest du nicht schwanger werden.

>>>was kann ich tun das er mir glaubt das ich nicht so bin wie die??? <<<

Nichts.

Beitrag von ela0021 26.03.11 - 22:14 Uhr

er hat ja vertrauen zu mir wurde aber einfach von denen verlassen!

Beitrag von nalle 26.03.11 - 22:15 Uhr

Aber dafür muss es doch Gründe gegeben haben ?!

Beitrag von nalle 26.03.11 - 22:08 Uhr

Öhm heute ist doch Samstag #kratz

Vielleichtlag es auch an Ihm und seinem Charakter und nicht an den Schwangerschaften ?

Sollte er sich mal Gedanken machen #aha

Beitrag von ela0021 26.03.11 - 22:12 Uhr

nein das lag sicher nicht an ihm sondern an den 2 mädchen!

Beitrag von nalle 26.03.11 - 22:15 Uhr

Hm


Sicher ?


Also wenn mir als Mann zwei Mädels weg laufen die dann auch noch ss sind.Liegt es mir sicherheit an mir !!


Ausserdem gibt es immer ein Grund warum man sich trennt oder ?


>Die werden sich ja nicht beide gesagt haben : Toll Gustav hat mich geschwängert , ich bin dann mal weg ! ;-)


Also ....

Und er will doch nicht tatsache noch ein drittes Kind in die Welt setzen oder ?

Wie alt ist er denn ?


Wenn er das bei allen Frauen so macht ...dann HUT AB !

Reichlich Unterhalt muss er dann löhnen :-p

Beitrag von gh1954 26.03.11 - 22:38 Uhr

Woher weißt du das so genau?

Beitrag von iris1971 26.03.11 - 22:09 Uhr

???!!!#kratz

Sag ihm, er ist ein Hornochse. Wenn ihr euch lang genug kennt sollte er dir doch vertrauen....

Beitrag von mitti8 26.03.11 - 22:30 Uhr

Hallo Ela,

vielleicht ist es seine "Art" zu sagen, dass er kein drittes Kind will? Mir kommt es auch komisch vor, dass ihn gleich zweimal schwangere Frauen verlassen haben.

lg,
mitti

Beitrag von elofant 27.03.11 - 08:33 Uhr

Dein Mann ist ein Depp. Sorry!





Aber leg Dir mal bitte ne Tastatur zu, die Punkt und Komma hat. Dein Text lässt sich echt sch... lesen. Und den Sinn dahinter kapiert man auch erst beim dritten Mal.

Beitrag von LuzieKnete 27.03.11 - 08:59 Uhr

dann lass ihn daran teilhaben wenn du täglich die pille zwecks verhütung einnimmst. ist er verhindert, dann mach fotos davon, oder hab zeugen dafür!

was ist das denn für eine aussage? lag es evtl daran das er verlassen wurde, weil er sich in der schwangerschaft gehen ließ? es ist bekannt das männer mit schwanger werden.

achja, und wenn du die spritze bekommst dann schleif ihn mit zum arzt. er soll ruhig merken das er sich mit dieser aussage zum depp gemacht hat!

Beitrag von joy1975 27.03.11 - 09:37 Uhr

Meine Güte, was willst Du denn mit einem Typ, der schon Kinder von zwei anderen Frauen hat?????

Ich versteh die Frauen nicht.... Für mich wäre das ein no-go.

Beitrag von elofant 27.03.11 - 14:31 Uhr

#augen

Beitrag von ela0021 27.03.11 - 16:30 Uhr

das sagst du so!das war ja alles vor meiner zeit okay aber ihr kappiert alle nicht um was es geht aber egal

Beitrag von schlimmschlimm 27.03.11 - 17:00 Uhr

Dein erster Beitrag besteht aus 2,5 Zeilen. Wenn jemand kapieren soll, worum es geht, musst du mehr erklären.

Beitrag von mauseannie 27.03.11 - 11:32 Uhr

Die werden schon ihre Gruende gehabt haben...
Oder vielleicht hat eigentlich er die Biege gemacht beide Male und das ist nun seine Art Dir zu sagen, dass Du ihm besser nicht auch noch ein Kind anhaengst.

Ist einfach nur sehr seltsam. Schwangere Frauen verlassen eigentlich nur sehr selten und unter extremem Bedingungen den Kindsvater. Wenn ihm das zweimal hintereinander passiert ist, hat das sicher schwerwiegende Gruende.

Beitrag von ela0021 27.03.11 - 17:53 Uhr

nein mein mann hat bestimmt nicht die biege gemacht es gibt auch mädchen oder auch frauen die nur ein kind wollen und schicken ihren freund oder mann in die wüste!

Beitrag von fragende 27.03.11 - 14:19 Uhr

will er denn gerade deswegen kein kind von dir oder hat er "nur" diese angst geäußert und möchte schon ein kind?

finde es ehrlich gesagt auch etwas seltsam, dass gerade 2 frauen ihn verlassen haben während der schwangerschaft #kratz
normal sind es doch eher männer, die ihre frauen sitzen lassen...
vielleicht hatten die frauen trifftige gründe?

wie lange seit ihr schon zusammen?