Abstillen mit 18 Monaten... wie???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von matzzi 26.03.11 - 22:38 Uhr

Hallo

meine Maus wurde fast 15 Monate viel gestillt auch noch tagsüber, das haben wir seit Weihnachten tagsüber abgestellt. Seitdem isst sie nun auch ganz gut.

Zum Einschlafen abends (manchmal auch beim Mittagsschlaf) und ein bis 2 mal nachts, sowie morgens still ich noch. Langsam merk ich aber, dass ich immer weniger Lust dazu hab und nun abstillen möchte.

Halbherzige Versuche mit Tee nachts haben nichts gebracht... Wie habt ihr es geschafft??? Ich denke Lynn wird noch lange nicht freiwillig abstillen.

Fläschen usw wollte sie nie, daher ist das auch keine Alternative...

Lg und danke

Martina

Beitrag von sarahjane 26.03.11 - 23:02 Uhr

Googel mal nach der Gordon-Methode.

Beitrag von lhyra 27.03.11 - 11:11 Uhr

Guten Morgen!
Hier ein Webtipp: http://www.rabeneltern.org/index.php?option=com_content&view=article&id=152:besser-schlafen-im-familienbett&catid=72:wissenswertes&Itemid=85

Das ist die von sarajane genannte Methode!
Gruß,
L.