ist das milchschorf im gesicht??baby 5 wochen alt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mineekiciler 26.03.11 - 23:11 Uhr

schönen abend zusammen,

meine kleine hat an den augenbraunen so eine kruste.. ich hab mal versucht leicht mit den fingernagel es abzumachen es war dann ganz rot..
ist das milchschorf?? was kann ich dagegen machen..??

lg
mine

Beitrag von roxy262 26.03.11 - 23:23 Uhr

hatte romy auch... denke aber mal nicht das es michschorf ist...

habe immer versucht alles mit einem feuchten waschlappen abzubekommen und habe immer das gesicht eingecremt!

lg

Beitrag von supa.ma.10 27.03.11 - 10:34 Uhr

mit öl einreiben nach dem Baden...hat mein Zwerg auch in dem Alter...jetzt ist er 12 Wochen und hat wunderschön weiche Haut ;)

LG #winke

Beitrag von asharah 26.03.11 - 23:26 Uhr

Hallo,

das hatte mein Kleiner auch in dem Alter.
Ja, war Milchschorf und war für immer weg mit folgender Methode:
Schön ordentlich mit Oliven- oder Mandelöl einweichen, nach einiger Zeit ganz vorsichtig mit nem Wattebausch (oder Abschminkpad) abwischen!

Aber Vorsicht, wenn es sich nicht fast von allein löst, nicht weiter rubbeln! Und wenn es mehr wird im Gesicht und am Körper, kann es auf eine Neurodermitis hinweisen!

LG, Ash

Beitrag von trieneh 26.03.11 - 23:29 Uhr

öl drauf,ca ne stunde einwirken lassen und dann abwaschen...oder avene milchschorfgel kaufen.bei uns hat das wunder gewirkt.ich habe aber nicht das gel in der apo gekauft,sondern der firma ne email geschickt,mit der bitte,mir ne probe zu schicken.2 tage später hatte ich zwei probetuben da.eine anwendung hat gereicht.