Sex in der Schwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perlmutter77 27.03.11 - 08:47 Uhr

Hallo,

meine letzte Schwangerschaft ist inzwischen schon 2 Jahre her, deswegen muss ich nochmal nachfragen #kratz

Wie ist das mit Sex in der SS? Muss man da auf irgendwas achten?

Habe mal gelesen, dass Sperma Wehen auslösen kann. Gilt das nur für die Spätschwangerschaft oder auch schon am Anfang?

Muss man bei der Stellung (#hicks sorry, ich weiß es echt nicht mehr) etwas beachten???

Danke für eure Antworten #blume

P. Mutti (heute 7+5 #verliebt)

Beitrag von 19katharina90 27.03.11 - 08:50 Uhr

Hallo,

also beachten musst du nichts außer dein Arzt gibt dir Sexverbot.
Wehen können nur bei einem Geburtsreifen Befund damit ausgelöst werden.

:-p viel Spaß und mach dir keinen Stress, was Mami gut tut tut auch dem Baby gut!

Beitrag von gruene-hexe 27.03.11 - 08:51 Uhr

Solange du keine Schmerzen und Blutungen hast, musst du nix beachten. Es sei denn, dein FA sagt was anderes zu dir!

Zum Thema Sperma. Du müsstest ca 300 Spermaladungen in dir tragen, bis es Wehenfördernd ist #schock#rofl

Lieben Gruß
Michaela

Beitrag von perlmutter77 27.03.11 - 08:54 Uhr

#rofl

LOL!!!

300??? Bei je 2-6 ml pro Schuss macht das 600-1800 ml!!! #schwitz #schock

Beitrag von gruene-hexe 27.03.11 - 09:02 Uhr

*schüttel* was für eine Schweinerei!

Ich glaube, solange da nichts Geburtsreif ist, wirken Zimt, Sperma usw auch nicht!

Viel Spaß also :-)

Beitrag von semasw 27.03.11 - 08:52 Uhr

............ bis jetzt klappt alles wie vorher ;-)

mit dem sperma , weiß ich nicht #schein

stellungen wirst du wohl ändern müssen ;-) wenn du einen dicken bauch hast#rofl#rofl

Beitrag von isi1709 27.03.11 - 08:53 Uhr

Hi,

wir haben immer Sex, wenn wir Lust darauf haben. Ganz am Anfang war die sowieso weg. Momentan sieht mein Mann das ganze noch sehr entspannt, erst gestern meinte er, sein Kind solle ihn ja schonmal kennenlernen ;)
Hätte mich echt totalchen können. Von der Stellung her habe ich für mich entschlossen die Stellungen nicht zu verwenden, bei denen er besonders tief in mich eindringen kann, da das auch bisher immer so ne Mischung aus schmerzhaft und antörnend war.
PS: Wehen hat das alles noch nicht ausgelöst bei mir

Liebe Grüße

Isabel (16+2)

Beitrag von mahaluma 27.03.11 - 09:29 Uhr

Ich krieg mittlerweile (32.SSW) immer ziemliche Übungswehen von Sex, das kann einem schon die Laune verderben. Mein Schatz braucht mich nur nett anzufassen und schon gibts Krämpfe.
Wehen also ja (in der zweiten Hälfte), aber eine Geburt soll das nicht auslösen können.