Guten morgen :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabse 27.03.11 - 10:15 Uhr

Hallo guten morgen!

Hab da mal ne Frage an euch.Ich bin Ende 5.Woch schwanger
und hatte ab und an mal in ziehen und stechen.Hab das aber nicht
so oft.Ist das normal?Mache mir sorgen bzw.hab n Sch...Angst!
Hatte letztes Jahr im März ne Fehlgeburt in der 8.Woche.(Missed
Abbort)
Ist das normal das es so wenig ist?Wird das erst noch mehr?

Danke schonmal an euch :-)

Lg Sabse

Beitrag von corinna.2010.w 27.03.11 - 10:16 Uhr

guten morgen sabse :)

Ja das ist ganz normal.

Das es mal zieht, sticht, pieckst oder drückt.
Das ist der wachstum der grade in dir statt findet :)

das sind die mutterbänder:)


lg
corinna
#schwanger mit BabyBoy in der 25ssw

Beitrag von bini11 27.03.11 - 10:18 Uhr

Guten morgen ;-)

Erstmal Herzlichen Glückwunsch :-)

Bei mir war das auch nur hinn und wieder mal und auch nicht viel. Das ist immer anders bei jeder Frau und bei jeder Schwangerschaft!
Also keine Sorge (ich weiß, dass ist leichter gesagt als getan)

lg bini (12.SSW) #winke

Beitrag von sabse 27.03.11 - 10:23 Uhr

Danke für eure lieben Antworten :-)
Beruhigt mich doch etwas.

Denke immer wenns ned so oft weh tut,das es viell.
nicht wächst.Di Angst stht im Vordergrund.Werd versuchen
positiver zu denken und mich locker machen.Hab erst wieder
am 4.4. einen Termin...warten ist nicht meine stärke :-)

Eine schöne Schwangerschaft wünsch ich euch


LG Sabse #winke