Tempi messen nur sinnvoll um rauszufinden, ob es???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von btty 27.03.11 - 10:50 Uhr

Es ist zu K.....

Super ZB und trotzdem nicht ss!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929804/572615

Ist das Tempi messen nach dem ES überhaupt sinnvoll??? Hat ja scheinbar doch nix zu heißen!'
Bin gerade frustriert und regelrecht wütend!!!!

Beitrag von valith 27.03.11 - 10:58 Uhr

Bei allen Fauen steigt das HCG unterschiedlich, was waren dass denn für SST´s?Frühtests?
Hab schon beiträge gefunden, die konnten erst nach NMT+7-14 einen positiven SSt in Händen halten und bekamen rundum gesunde Kinder.
Dein ZB sieht schon schwanger aus#kratz

Da wäre ich auch wütend!!:-[

#liebdrueck

Beitrag von pialmar 27.03.11 - 10:58 Uhr

Hallo,

Tempi messen ist wichtig damit du siehst ob nach einem pos. Ovu auch ein Eisprung war.
Dann kann man noch weiter messen und wenn die Tempi 18 Tage in Hochlage ist, könnte das auf eine Schwangerschaft hinweisen.

Lg
Pialmar

Beitrag von saby81 27.03.11 - 17:16 Uhr

Hallo btty!

Ich habe gerade den 2 Zk und hochlage hinter mir und auch immer NMT+2od.3 die mens bekommen das ist zu heulen!

Lg Sabine