Samstagabend im KH, aber alles gut!! :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinkbaby82 27.03.11 - 10:55 Uhr

guten morgen ihr lieben,

gestern war ein tag.... :-(

meine mama hatte geburtstag und wir sind essen gegangen, lust hatte ich eigentlich gar keine. mir gings mittags schon nicht so gut.. kurz nach dem mittagessen musste ich schon aufs klo wg. flitzi (sorry :-( )
später hatte ich ein ziehen in der gegend von den leisten, das während dem rumsitzen immer schlimmer wurde. aufstehen wollt ich nicht, weil es dann noch schlimmer wurde. nach 2,5 stunden im restaurant sitzen konnt ich nicht mehr, der schmerz ist bis auf über den bauchnabel hochgewandert. hab ich meinen verlobten gefragt ob er mit mir bisschen vor die türe geht. konnte kaum aufstehen und aufrichten ging gar nicht. vor der tür bin ich erstmal heulend zusammen gebrochen. der arme wusste überhaupt nicht was los ist. hatte noch nie solche schmerzen.
sind dann gegangen und ich hab vom auto meine freundin angerufen (hat 2 kinder) und sie gefragt ob das normal ist... sie riet mir in KH zu fahren.
haben wir dann auch gemacht. ich war sowas von nervös, das war für mich das erste mal KH als patient...
dann wurde ich 30 min ans ctg angeschlossen und ultraschall... mit baby ist alles gut! #schein
und ich hab einen kleinen darm-infekt. die ärztin meinte, es gibt da einen, der mit einmal klo, flitzi oder erbrechen sofort wieder weg ist, also gar nicht richtig ausbricht. hab davon noch nie gehört!

hattet ihr auch schon so ähnliche erfahrungen???

hatte solche angst um unser #baby und normal bin ich total entspannt, manchmal fast zu sehr... das hat gestern echt was verändert!!
ach und noch was nettes, wir wissen jetzt wie groß es ist, der FA hat es beim letzten termin vergessen zu sagen.. ist jetzt 26,3 cm groß! #verliebt

ganz liebe grüße und einen schönen sonntag
pinkbaby 18+5

Beitrag von corinna.2010.w 27.03.11 - 11:04 Uhr

huhu

ja deswegen war ich auch einmal im KH.
hatte so magenkrämpfe da bin ich ins KH un hab auch total vergessen das ich davor total durchfall hatte ..

und na ja die ärztin sagte auch das es eben ein kleiner magen-darm infekt war, was eben kommt wenn man was falsches gegessen hat oder sich kurz was einfangen hat was mit einmal durchfall erledigt wäre..

na ja ich war dann auch zuhause und dann hatte ich auch kein durchfall mehr un nächsten morgen waren auch die magenkrämpfe weg.

war wohl auch ein ''kurzinfekt''...


lg
corinna
#schwanger mit BabyBoy in der 25ssw