Erst 22ssw aber das Gefühl nicht mehr warten zu können ;-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von na-mi81 27.03.11 - 11:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin erst in der 22ssw, aber ich bin sowas von ungeduldig!!
Manchmal will ich meinen kleinen Ben einfach schon in den Arm nehmen!!
Alles ist fertig...ich sitze dann manchmal in seinem Kinderzimmer, rede mit ihm, stelle mir vor wie er da in seinem Bettchen liegt und dann muss ich auch noch weinen...aber vor Freude.
Ich glaube manchmal ich bin komplett übergeschnappt ;-)

Einen schönen Tag euch allen!!

Nadine mit Ben 21+4

Beitrag von corinna.2010.w 27.03.11 - 11:19 Uhr

ja das kenne ich zu gut, das warten :D
will auch nun das er da ist :)

aber umso länger im bauch umso besser ...

un das doch schön wenn du ne so starke vorfreude hast :)
mein kiddizimmer ist noch gar nicht da :(
muss noch warten.


lg
corinna
#schwanger mit BabyBoy in der 25ssw

Beitrag von na-mi81 27.03.11 - 11:21 Uhr

Ja das denke ich auch. Besser so als andersrum..

Mh, freu dich aufs Kizi, ich renne hier wie wild rum und kann nichts mehr machen weil alles fertig ist Am liebsten würde ich alles abbauen, nur um es dann wieder aufzubauen :-D

Beitrag von mama-mia1 27.03.11 - 11:42 Uhr

hallo,

ich kann dich soooo gut verstehen ;)

ich bin erst in der 16.SSW, seit dem ich das herz mit dem Angelsound hören kann, höre ich jeden tag (manchmal sogar 2 mal ;)) mein Mann lacht schon udn meint, lass doch mal dem kleienn seine privatsphere ;)

GLG

MIa

Beitrag von diabola1000 27.03.11 - 11:49 Uhr

Hhihi,, das kenne ich. Die Wochen ziehen sich stellenweise nur so dahin.
Arbeitest du noch? Wenn ja, dann fokusiere dich auf die Zeit, wenn deine letzten Tage gekommen sind. DAs ist bei mir am Dienstag soweit und ich kann es kaum erwarten.
Ansonsten rate ich dir, nimm dir einfach jeden TAg irgendwas vor. Entweder machst du Großputz daheim und machst jeden Tag einen anderen Raum fertig. Oder du triffst dich mit Freunden. Sodass du, wenn du an die nächste Woche denkst, einige "Termine" hast. Dann geht die Woche viel schneller vorbei...

Beitrag von anna.blume 27.03.11 - 11:58 Uhr

das war bei meiner ersten ss auch so. ich wollte immer, dass er früher kommt. und als er dann 15 tage zu früh war und ich die ersten zwei schlaflosen nächte hinter mir hatte, hab ich mir gewünscht, er wäre pünktlich oder zu spät gekommen.

genieß die zeit mit dir und deinem partner, die ihr noch habt. SO wie jetzt kommt sie einfach erstmal nicht mehr.

freuen kannste dich natürlich trotzdem, versteht sich von selbst. #herzlich

lg, anna

Beitrag von juice87 27.03.11 - 11:58 Uhr

Bei uns ist noch nix fertig :D das zimmer ist noch im rohbau (streichen boden muss noch gemacht werden) und die sachen hab ich auch noch nicht wieder geholt.aber ich kenne die ungeduld von meiner tochter damals..ich kann es nicht mehr abwarten,aber wiederrum genieße ich noch die zeit..die ruhe vor dem sturm.lg franzi mit finja fast3 und krümmel 21ssw