TFK Joggster II

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von garuda86 27.03.11 - 11:22 Uhr

Hallo,

wir sind gerade auf der Suche nach einem geeigneten Kinderwagen für unseren Krümel. Da wir sehr viel in der Natur unterwegs sind und vor allem mein Freund auch mal mit dem Kind Joggen möchte, sind wir nach einiger Suche auf den TFK Joggster gestoßen. Den würden wir bei Ebay ersteigern. Nun habe ich aber im Internet auch schon SEHR viele negative Kritiken über TFK gelesen. Bei vielen ist beispielsweise entweder sehr schnell oder nach rund 4 Jahren der Rahmen gebrochen.
Hat jemand von Euch auch einen TFK Joggster und was sind Eure Erfahrungen damit?
Vielen lieben Dank für die Antworten.

Garuda mit Krümel

Beitrag von nica23 27.03.11 - 11:51 Uhr

Hallo,

ich kann nichts negatives berichten, hab aber auch schon einiges gelesen. Wir sind sehr zufrieden. Er bietet viel Platz fürs Kind und ist wirklich robust. Mein Gesslein Wagen NP: 600,- ist mit damals auch nach nur 3 Jahren gebrochen. Das gibts immer wieder mal, egal bei welcher Firma.

Nica

Beitrag von gussymaus 27.03.11 - 12:00 Uhr

ich hab letztens so einen im 2nd hand beguckt (als zwillingswagen) aber mehr als normale gebrauchsspuren die kaum zu vermeiden sind waren da nicht dran... also der war noch voll funktionstüchtig obwohl er offensichtlich einige km drauf hatte..

http://www.yatego.com/bikeshop2000/p,4b2baa2634c81,45ffb56b671611_5,tfk-joggster-iii---2-te-wahl

und "teilweise sehr schnell" was soll denn das heißen?! schneller als der schieber wirs er nicht sein, und lkeicht rollen soll er ja wenn man damit joggen will...

ich finde nur unten die beinauflage etwas schmal, und einige modelle haben keine liegeposition nach der babywanne - weiß aber jetzt nicht genau welche - darauf würde ich aber achten wenn ihr den als einzigen kinderwagen gebrauchen wollt... aus der babywanne sind sie teilweise schnell raus (je nach dem wie groß das kind ist) aber dann schlafen sie auch noch viel im wagen - besonders wenn ihr viel unterwegs seid...

Beitrag von sockikatze 27.03.11 - 13:56 Uhr

Wir haben den Joggster III jetzt fast 2 Jahre in Gebrauch. Wir lieben ihn. Können nichts negatives berichten. Er ist nur recht groß wenn man ihn zusammenfaltet (im Auto). Aber sonst optimal auch fürs JOggen. Mein Mann und ich gehen regelmäßig damit joggen.

Ich kann ihn nur empfehlen!

LG