Kommunion wir sind eingeladen, bitte um Meinungen

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ameliefranzilein 27.03.11 - 12:27 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist bei einem Klassenkameraden zur Kommunion eingeladen, mein Mann und ich ebenso, weil wir mit den Eltern gut befreundet sind.

Wir sind zur Kirche, Mittagessen im Restaurant und anschließendem Nachmittagskaffee eingeladen.

Was würdet Ihr da schenken, also ich meine in welcher Größenordnung sollte das Geschenk da ausfallen, Geldbetrag??? Ich habe keine richtige Ahnung, da wir ja auch alle den ganzen Tag eingeladen sind.

Noch was, was zieht man da denn so an, habe irgendwie noch kein Plan was mein Mann und ich anziehen sollen und was auch unser Kind anziehen soll. Immerhin soll ja das Kommunionskind das hübscheste sein, da ist doch ein Anzug für mein Sohn unangemessen, oder?

Würde mich freuen, wenn ich einige Vorschläge von Euch bekommen würde.
mfg

Beitrag von susanne85 27.03.11 - 12:30 Uhr

hallo

ich finde 50-80 euro geldbetrag angemessen. wenn ihr mehr könnt gebt 100.

ich würde in der art ne schöne dunkle jeans mit nem hemd anziehen, denke das ist okay

Beitrag von zaubertroll1972 27.03.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

ich würde mich halt schick kleiden. Für Frauen gibt es ja mehr als genug Möglichkeiten.
Mein Mann würde Anzug tragen und unser Sohn eine gute Jeans, Hemd und Pullunder oder ein schönes Poloshirt.
Als Geldbetrag wohl 50 Euro.

LG Z.

Beitrag von wind_sonne_wellen 27.03.11 - 14:02 Uhr

Hallo,

man sollte sich da schon etwas schick machen. Du z.B. Hosenanzug oder Kostüm, dein Mann im Anzug und dein Sohn in schicker Jeans und Hemd.

Wenn ihr da direkt zum Essen eingeladen seid, finde ich 50 Euro zu wenig, 80 - 100 sollten es da schon sein.

LG Petra

Beitrag von ilva08 27.03.11 - 18:49 Uhr

Hallo,

grundsätzlich finde ich 50 Euro nicht zu wenig, das kommt sehr auf die eigene Liquidität/ Schmerzgrenze an.

Beitrag von judith81 29.03.11 - 13:52 Uhr

Hallo,
ich denke 100 Euro wären schon angemessen. Ich würde Sohnemann ne schicke Jeans anziehen und n Hemd ...selbst was schickes, Mann auch.
Lg
Judith, die im Mai auf Konfirmation geht mit Familie