Das kann doch nicht sein ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muekke19 27.03.11 - 13:08 Uhr

Huhu ihr Lieben!

Ich bin jetzt in der 12. Woche und es ist meine 1. SS.. Seit gestern Abend habe ich immer abundzu so ein "Kitzeln" im Bauch, so wie eine ganz kleine Feder die da innen abundzu an meinen Bauch kommt.

Darmvorgänge haben sich bis jetzt eigentlich immer anders angefühlt aber das kann doch noch nicht das Baby sein oder? Ich mein ich würde mich freuen aber das wäre doch schon seehr komisch ^^... Muss vielleicht dazu sagen dass ich meinen ES usw auch immer sehr genau gemerkt habe.

Euch noch einen schönen Sonntag #winke

Beitrag von lisa1990 27.03.11 - 13:14 Uhr

ich würde jetzt mal behaupten es kann sein!!wieso denn auch nicht??dein krümel ist zwar noch sehr klein,aber meine hebi meinte,frauen die ihren körper shr gut kennen,spüren hre babys auch eher!!
ich spür mein kleines jetzt seit ca. einer woche und es fühlt sich so an als würde eine ameise von innen an meiner bauchdecke langkrabbeln:-)

lg lisa18.ssw

Beitrag von muekke19 27.03.11 - 13:15 Uhr

Ja genau sowas ist es, so eine Mischung zwischen da krabbelt und da kitzelt was von innen .. ^^

Beitrag von lisa1990 27.03.11 - 13:19 Uhr

dann denke ich dass das dein krümelchen ist,denn darmbewegungen fühlen sich ja,zumindest bei mir,anders an:-D

Beitrag von kaka86 27.03.11 - 13:29 Uhr

Ich habs diesmal auch Mitte der 13. SSW gemerkt.

Ist meine 2. SS und ich habe auch gemerkt, dass sich das Kleine bewegt.
Dieses Gefühl kannte ich aber aus der 1. SS und war mir daher sicher, dass es mein Kind war!

In ein paar Wochen weißt du sicher obs dein Kind war, das du gespürt hast.

Es ist zwar sehr unwarscheinlich, aber bestimmt nicht unmöglich!

LG
Carina

Beitrag von diabola1000 27.03.11 - 13:23 Uhr

wäre zwar schön, wenn dass das baby wäre, aber das kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, was das ist.
was auch immer sich in deinem bauch um diese zeit alles tut - und da geht einiges vor sich - das kitzeln wird irgendwo daher kommen...

alles gute noch..

Beitrag von filu323 27.03.11 - 13:35 Uhr

Kann schon sein. Ich hab jetzt auch den Kleinen anfang 13. Woche das erste Mal gespürt.

Ich war mir immer nicht sicher ob das schon sein kann und meine FA meinte auch das wäre selbst beim 3. Kind zu früh.

Naja jetzt weiss ich dass es das Kind war/ist und sogar mein Schatz kann den Krümel manchmal schon merken weil er gelegentlich so weit vorne liegt dass man ihn sogar tasten kann...ok Plazenta liegt auch ganz weit hinten.

Weiss ich so genau weil ich es im US hab nachgucken lassen weil die FA mir/uns nicht glauben wollte aber sie hat es dann auch bestätigt dass das schon sein kann ;)