immer wieder träume von..

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von wiesolldasweitergehen 27.03.11 - 13:54 Uhr

anderen männern..
mein problem liegt darin das ich und mein partner uns nicht sehr oft sehen,momentan so gut alle 2-3wochen mal.durch arbeit etc bedingt.
und wenn wir uns sehen gibts momentan einfach ständig diskussionen, ich habe beim letzen besuch eben gemerkt das er wenn es mir schlecht geht eben nicht für mich da ist und das hat mich sehr verletzt.
jetzt habe ich ihn eine woche nicht mehr gesehen udn ich vermisse ihn nicht einmal,was ich sonst immer habe.(sind 1j ein paar)
seit einigen tagen habe ich diese träume von anderen männern...vorgestern habe ich von einen geheimnissvollen mann geträumt mit dem ich aber nur ein one night stand hatte, es war so echt..
und heute nacht hatte ich von einen super tollen mann geträumt, ich habe ihn richtig kennengelernt und war dann mit ihm zusammen, er hat mir soviel geborgenheit und vertrauen zu ihn gegeben.
wir hatten keinen sex nur gekuschelt, er hat mir das gefühl von sicherheit gegeben was ich in wirklichkeit eben nicht von meinem richtigen freund bekomme.
hatte das auch mal einer von euch?
ich habe angst da smeine ganze beziehung jetzt kaputt geht wenn es schon so anfängt, ich bin schon noch sehr verletzt wegen dem hängen lassen das letzte mal..es war auch nciht das erste mal..ich glaube das hat viel kaputt gemacht.

danke für eure erfahrungen, das wäre sehr lieb..und vielleicht auch für ein paar tipps wie wir das wieder hinbekommen könnten.
reden habe ich übrigens auch schon versucht, er gibt es nicht zu das er mich da hängen lassen hat...#aerger

#danke

Beitrag von ixsweetloverxi 27.03.11 - 20:18 Uhr

Ich bin zwar keine Frau, aber ich war selbst mal in der Situation - als Kerl. Ich kann dir nur einen Tipp geben und sagen, dass du dich für die eine Wahl oder die andere entscheiden musst.
Du hast geschrieben, dass dich dein Freund hängen lässt und vernachlässigt, wenn ich das richtig raus gelesen habe.
Da gibts die die Möglichkeit, dass du sagst, OK. Du beendest die Sache mit deinem aktuellen Freund und suchst dir jemand anderen. Oder du sagst, du versuchst irgendwie die Träume zu verdrängen und konzentrierst dich ganz und allein auf deinen Freund.
Glaube mir, ich weiß, dass das geht aus eigener Erfahrung und bei mir hat es auch geklappt.

Beitrag von gustav-g 28.03.11 - 19:27 Uhr

"... er gibt es nicht zu das er mich da hängen lassen hat..."

Für dich ist dein Gefühl entscheidend, nicht seine Meinung. Offensichtlich konnte er dich nicht überzeugen.

"heute nacht hatte ich von einen super tollen mann geträumt, ich habe ihn richtig kennengelernt und war dann mit ihm zusammen, er hat mir soviel geborgenheit und vertrauen zu ihn gegeben. "

So ist es in einer glücklichen Beziehung. Gib deinem Leben die Chance, diesen Traum wahr zu machen.

Ich wünsche dir Glück #klee

"... ein paar tipps wie wir das wieder hinbekommen könnten."

Du mit einem geeigneten Partner. Für ihn musst du dich nicht sorgen.