Warum nur?*heul*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kein0815 27.03.11 - 14:02 Uhr

Hallo ihr Lieben!


Tja,heute habe ich wieder meine blöde Sauerei gekriegt,ich hatte gehofft,dass sie endlich mal wegbleibt#heul

Ich gebs echt auf langsam und ich sage euch gleich,es ist nicht wirklich was dran wenn gesagt wird,dass man nicht an den Kinderwunsch denken soll und so weiter,dann klappt es,alles Quatsch meiner Meinung nach!Ich habe nicht mal Zyklusblatt geführt und sonst mich mit dem Thema nicht befasst und auch beim Sex nichtg daran gedacht"hoffentlich klappts endlich"und es ist nichts passiert.

Es hat sogar eine Bekannte mal das Thema angeschnitten und ich habe nicht wirklich darauf reagiert.

Am liebsten würde ich mich heute einfach verkriechen und meinen Tränen freien Lauf lassen,habe heute ja schon kurz geweint,dass ich meinen Scheiß wieder gekriegt habe.

Ich habe es anscheinend nicht anders verdient.
Sorry,will euch nicht volljammern oder so.
Aber um nochmal zurückzukommen:Wenn man sich vielleicht aufs Gegenteil einstellt,vielleicht sogar sagt,man will keine Kinder oder das Ganze ist egal,um den Körper nicht damit zu stressen,passiert dann auch nicht das Gegenteil und man ist unfruchtbarer oder sowas?

Grüße,eure kein0815

Beitrag von junimama2011 27.03.11 - 14:05 Uhr

Das tut mir sehr leid ! Ich weiß wie Du Dich fühlst !

Ich #liebdrueck Dich mal und wünsch Dir ganz viel #klee und Kraft.

Mehr kann ich da leider nicht zu sagen denn mir geht es auch jeden Monat so

LG

Beitrag von kein0815 27.03.11 - 17:19 Uhr

Das ist echt lieb von Dir#liebdrueck
Ja,hoffentlich klappts bei uns beiden bald:-)

Beitrag von evchen1980 27.03.11 - 14:06 Uhr

Hey,

wein dich nur aus, uns geht es hier ja auch nicht anders!#liebdrueck

Also Tränen raus, danach geht es einem meist schon viel besser. Habe eben auch schon ein Tränchen verdrückt.

Mein Zyklus sah super aus, aber heute ist die Tempi gesunken. Mens rollt wohl auch an.....

Auch bei uns wird es noch klappen!#herzlich

lg


Beitrag von kein0815 27.03.11 - 17:20 Uhr

Das hoffen wir mal Süße#liebdrueck
Echt lieb von Dir:-)

Beitrag von susi1708 27.03.11 - 14:07 Uhr

Nur weil du dir sagst, du willst keine Kinder, wirst du nicht automatisch schwanger...entspann dich ein bisschen, mach enfach worauf du Lust hast um wieder mehr Spaß am Leben zu haben und sich nicht nur alles ums Kinder kriegen dreht...
Ich weiß, dass klingt so doof, aber freu dich auf einen neuen Zyklus!Wie lange übt ihr denn schon? Habt ihr euch mal checken lassen? Irgendwann kommt der richtige Zeitpunkt und dann klappt´s auch bei euch!!!!

Kopf hoch, genieß den schön Sonnentag heute..heul, wenn dir nach heulen zumute ist..aber wie gesagt, freu dich auf deinen neuen Zyklus...was würde ich dafür geben wenn ich einen regelmäßigen Zklus hätte..ich krieg nichtmal ´nen Eisprung....also, Kopf hoch, es klappt bestimmt ganz bald!!!

Beitrag von kein0815 27.03.11 - 17:32 Uhr

Bei mir ist alles in Ordnung laut den Ärzten und ich hatte bei einem vorigen Partner schon das gleiche Problem und ja,fast halbes Jahr üben wir zwar schon,aber wie gesagt,das Problem existiert schon länger.
Man denkt immer,auch wenn der körper keine oder nicht wirklich Symptome für eine Schwangerschaft anzeigt,ob es hoffentlich trotzdem geklappt hat und dann lässt die Mens sich auch noch Zeit bis zum spätesten Zeitpunkt und kommt dann erst und paar Tage vorher gibts nicht mal die gewohnten Anzeichen dass sie bald kommt,voll doof:-(

Beitrag von mary.2004 27.03.11 - 14:08 Uhr

Ohhh man du reds mir aus der seele, hab sie auch heute bekommen wieder ein mal bin am boden zerstört und unheimlich traurig jeden monat das selbe ist einfach nur zum:-[.
Langsam aber sicher mag ich auch nicht mehr:-(

Doch wir sollten nicht aufgeben, versuchen wir einfach auch wenn es schwer ist OK?

wünsch dir viel krafft und Glück#klee
#liebdrueck dich ganz fest lg mary die im moment depri ist

Beitrag von kein0815 27.03.11 - 17:25 Uhr

Ach Süße#liebdrueck
Nicht depri sein,aber jetzt verstehe ich warum Frauen an ihren Tagen schlecht drauf sind:Weil sie das gleiche Problem wie wir haben:-p
Tun wir uns zusammen und kämpfen gegen die"Kinderlosigkeit":-D

Beitrag von ninchen.1981 27.03.11 - 14:59 Uhr

Huhu,

wie lange übt ihr denn schon, dass Du so frustriert bist?

Kopf hoch. Liebe Grüße

Beitrag von ninchen.1981 27.03.11 - 14:59 Uhr

Huhu,

wie lange übt ihr denn schon, dass Du so frustriert bist?

Kopf hoch. Liebe Grüße

Beitrag von kein0815 27.03.11 - 17:27 Uhr

Lange genug.
Ich hatte vorher mit einem anderem Partner schon das gleiche Problem,also muss es an mir liegen,obwohl laut Ärzten alles in Ordnung bei mir ist und einer Schwangerschaft nichts im Wege steht,ich verstehe es einfach nicht:-(

Beitrag von siaca 28.03.11 - 08:59 Uhr

Ich weiß, wie Du Dich fühlst. Hab gestern auch nur noch geheult als die Mens kam, obwohl ich es schon geahnt hatte...

Aber jetzt sag ich mir: Kopf hoch - wird schon :). Ich versuch mich auch, jeden Monat nicht so reinzusteigern. Klappt mal besser, mal schlechter. Mich nerven die Sprüche von meinem Mann und meiner Schwiegermutter von wegen "Steiger dich nicht rein, denk mal einen Monat gar nicht daran". Alles schön und gut, aber ich will doch eigentlich ein Kind und denk dann schon daran... Versuch mich diesen Monat wirklich mal voll und ganz auf meinen Großen zu konzentrieren.

Beitrag von kein0815 30.03.11 - 01:07 Uhr

Jo,diese Sprüche kenne ich,aber ich denke ja nicht daran,das ist ja das Komische,ich schaue nicht mal wirklich kleine Kinder an oder höchstens kurz,aber ich werde mal schauen ob ich morgen zu einem Frauenarzt hier gehen kann.

Naja,so ein kleines süßes Baby wäre schon"geil"und so einen wunderschönen Kugelnauch wo sie was bewegt und wo man was merkt:-(
Mensch,könnte hier ganz urbia vollschwärmen:-p

Hoffentlich klappts bei uns bald.

Mein alter Frauenarzt wollte mal dass ich vorbeikomme und er nach dem Eisprung guckt,aber bin ja da wieder weg.
Will dass alles schnell geht und es schnell klappt.

Liebe Grüße,kein0815