Schilddrüsenunterfunktion und Immunschwäche...Frage!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 27.03.11 - 14:02 Uhr

Kann das zusammen hängen?
Ich bin sehr oft krank, nehme jede Erkältung mit, obwohl ich viel Sport mache und mich gesund ernähre...Ich arbeite im Krankenhaus und dachte immer, dass kommt villeich daher...
Jetzt wurde eine SD-Unterfunktion festgestellt...Kann vielleicht auch daher meine hohe Infektanfälligkeit kommen???
Ging es jemandem ähnlich???

Danke

Beitrag von naturell18 27.03.11 - 14:12 Uhr

hallo
ja geht mir genauso..

hab seit jahren schon sd unterfunktion, wurde nur früher nicht rchtig eingestellt und war dauernd krank.
seit ca. 3 jahren bin ich sehr gut eingestellt und seitdem geht es mir besser und ich nehme nur noch jede 4 erkältung mit :_):-):-)

Beitrag von majleen 27.03.11 - 15:30 Uhr

Ja, wenn die SD nicht ok ist, kann man Infekt anfaelliger sein. Hast du nur eine UF oder auch Hashimoto?